Di., 05.09.2017 - 13:00 Uhr

29 Sichten auf Bach III

Stiftskirche Stuttgart


Musikfest Stuttgart 2017
Künstler:
Wiebke Lehmkuhl (Alt)
James Gilchrist (Tenor)
Kresimir Strazanac (Bass)
Gaechinger Cantorey
Hans-Christoph Rademann (Dirigent)
Johann Sebastian Bach
Liebster Gott, wenn werd ich sterben BWV 8
Erforsche mich, Gott, und erfahre mein Herz BWV 136

Bei den beiden Kantaten in den »Sichten auf Bach« von Akademieleiter Hans-Christoph Rademann und seiner Gaechinger Cantorey handelt sich um zwei frühe Leipziger Werke des Thomaskantors von 1723 bzw. 1724. In ihnen geht es um die Freiheit des Menschen durch den christlichen Glauben. In seiner Todesstunde garantiert der Glaube dem Menschen die Befreiung der Seele (»Wo wird mein Leib die Ruhe finden? / Wer wird die Seele doch / Vom aufgelegten Sündenjoch / Befreien und entbinden?«). Auch ist es der wahre Glaube an Christus, der die Menschheit vor dem Falschen bewahren, »ja, gar aus Teufels Rachen / Frei, los und ledig machen« (BWV 136) kann.


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox