Sa., 08.09.2018 - 19:00 Uhr

36 Liebe in Zeiten des Krieges

Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart


Musikfest Stuttgart 2018


Sibylla Rubens, Sopran
Sonia Prina, Sopran
Stuttgarter Kammerorchester
Reinhard Goebel, Leitung


J.A. HASSE
Serenata Marc‘Antonio e Cleopatra

Als »divino Sassone« (göttlicher Sachse) wurde Johann Adolph Hasse (1699-1783), der später
berühmte Dresdner Hofkapellmeister, schon in jungen Jahren in Italien gefeiert. Dies lag
vor allem an seinem überragenden Können als Opernkomponist, und die frühe Serenata
Marc’Antonio e Cleopatra aus seiner Feder (eine Art »Minioper« für zwei Sänger und Streichorchester),
die er 1725 auf dem Landsitz von Carlo Carmignano, dem königlichen Rat am Hof
von Neapel, aufführte, legt davon ein beredtes Zeugnis ab. Die Serenata erzählt die bekannte
Geschichte von Marcus Antonius’ und Cleopatras kurzer, ekstatischer Liebesbeziehung in
der Zeit des Machtkampfs mit Octavian (dem späteren Augustus), an dessen Ende sich das
prominente Liebespaar selbst tötet. Hasses Partitur lässt die komplexen Emotionen der beiden
Titel-Charaktere in spektakulär schöner, dramatischer Musik lebendig werden.


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox