So., 18.02.2018 - 19:00 Uhr

Amphytrion

Forum am Schlosspark Ludwigsburg


Elmar Goerden, Regie
Silvia Merlo | Ulf Stengl, Bühne
Lydia Kirchleitner, Kostüme
Nationaltheater Mannheim
Einführung: 18.20 Uhr

Alkmene verbringt eine unvergessliche Liebesnacht mit ihrem Mann Amphitryon – glaubt sie. In Wirklichkeit war es Jupiter, Gottvater persönlich, der sich ihr in Amphitryons Gestalt genähert hatte. Als der echte Amphitryon am nächsten Morgen nach längerer Abwesenheit siegreich aus dem Krieg heimkehrt, wird er von seiner Frau nur mit »So früh zurück?« begrüßt. Plötzlich geraten alle Sicherheiten ins Wanken.
Seit der Erfindung des Götterhimmels wissen wir, dass es im Olymp vor allem eines ist: langweilig. Was also sucht Jupiter? Was fehlt ihm, der alles hat? Es fehlen ihm die Welt, das gewöhnliche Leben. Und Amphitryon? Was lässt ihn verzweifeln, was macht den professionellen Krieger machtlos? Das Göttliche muss etwas sein, womit Amphitryon weder konkurrieren, noch was er bekämpfen kann. Lag bei Molières Bearbeitung des Amphitryon-Stoffes der Schwerpunkt auf der Rivalität zwischen Liebhaber und Ehemann, so wird bei Kleist daraus ein tragikomischer Kampf um menschliche Beziehungen und das Unerreichbare.
Regisseur Elmar Goerden, bereits mehrfach zum Berliner Theatertreffen eingeladen, nimmt die Unsicherheit der menschlichen Existenz in Kleists tragischer Verwechslungskomödie ernst. Die Unbestechlichkeit liebender Gefühle, das Wohlwollen und die Erhabenheit der Götter, die Zuverlässigkeit der eigenen Existenz und der Traum vom singulären Individuum enttarnen seine Inszenierung als Illusionen – und er weiß damit auf hohem Niveau zu unterhalten.
Dauer ca. 2 Stunden


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox