Do., 11.07.2019 - 20:00 Uhr

ARIANNA SAVALL: GESÄNGE VOM SÜDEN UND NORDEN

Schlosskirche Ludwigsburg


Eine Veranstaltung der Ludwigsburger Schlossfestspiele


Lieder und Balladen von KATALONIEN bis NORWEGEN


Arianna Savall, Sopran & Harfe
Hirundo Maris:
Petter Udland Johansen, Tenor, Fiedel & Laute
Sveinung Lilleheier, Gitarre & Dobro
Miquel Angel Cordero, Kontrabass & Laute
David Mayoral, Perkussion


Auf den ersten Blick haben Skandinavien und der Mittelmeerraum nur wenig miteinander zu tun. Die Wirklichkeit ist allerdings zuweilen überraschender als unsere Vorstellungskraft, wie die Sopranistin und Harfenistin Arianna Savall mit ihrem Quintett Hirundo Maris auf die schönste Art und Weise zu belegen weiß. Mit ihrem Partner Petter Udland Johansen hat sie ein Programm aus Liedern von Süd und Nord zusammengestellt, das eindrucksvoll das verbindende Element in den Mittelpunkt rückt: das Meer. Ungezählte Reisen haben die Menschen zu Geschichten, Tanz und Musik inspiriert. Sie legten mit den gleichen Sehnsüchten ab, kehrten mit denselben Freuden wieder zurück und bauten mit ihren Gesängen unzerstörbare Brücken zwischen hier und dort. Und mit ihnen segelten Rhythmen und Melodien, die heute in Norwegen ebenso zu Hause sind wie in Katalonien. So ist es nicht weiter erstaunlich, dass eine Ballade sogar ausdrücklich von der Liebe zwischen einem mediterranen Mädchen und einem Prinzen aus dem Norden erzählt. Gesungen wird das Lied an vielen Gestaden - bald auch in Ludwigsburg.


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox