... einfach dabei sein!
Mo.-Fr. 10-18 Uhr
Ticket-Hotline: 0711 - 2 555 555
Leider ist es uns nicht gelungen in Ihrem Web-Browser Cookies zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies aktiviert haben müssen damit wir Ihnen alle Funktionalitäten unseres Shops gewährleisten können.

Dejan Gavric / Albrecht Holder / Susanne Götz "Perlen der Barockmusik"

Merken
Dejan Gavric "Perlen der Barockmusik"
Albrecht Holder "Perlen der Barockmusik"
Susanne Götz "Perlen der Barockmusik"
Dejan Gavric / Albrecht Holder / Susanne Götz "Perlen der Barockmusik"
Musica Antiqua 2021
Mittwoch, 18.08.2021, 19:00 Uhr
Marienkirche Reutlingen
Tickets
Veranstaltungspreise: 15,00 EUR
Perlen der Barockzeit
Ein außergewöhnlicher Hörgenuss!

Dejan Gavric – Flöte
Albrecht Holder – Fagott
Susanne Götz – Cembalo

Johann Sebastian Bach
(1685 – 1750) Sonate C-Dur für Flöte und Basso continuo
Andante – Allegro – Adagio – Menuett

Wilhelm Friedemann Bach
(1710 – 1784) Sonate e-Moll für Flöte und Basso continuo
Allegro ma non tanto – Siciliano – Vivace

Carl Philipp Emanuel Bach
(1714 – 1788) Sonate G-Dur für Flöte und Cembalo
„Hamburger Sonate“
Allegretto – Rondo – Presto

Johann Christoph Fr. Bach
(1732 – 1795) Sonate G-Dur für Fagott und Cembalo
Allegretto – Rondeaux

Johann Sebastian Bach
(1685 – 1750) Sonate e-Moll BWV 1034 für Flöte und Basso continuo
Adagio ma non tanto – Andante – Allegro

Künstlerische Leitung: Prof. Albrecht Holder

  • Mehr anzeigen
    Die drei Musiker/-innen, die mit ihrer mitreißenden Spiellust das Publikum begeistern, spielen Werke der großen Familie Bach.

    Das Programm wird von zwei Flötensonaten des Meisters Johann Sebastian Bach
    eingerahmt, dazwischen erklingen Sonaten seiner Söhne.

    Carl Philipp Emanuel Bach (1714 – 1788), der berühmteste Sohn, war am Hofe Friedrichs des Großen tätig sowie u. a. Musikdirektor in Hamburg („Hamburger Sonate“).

    Wilhelm Friedemann Bach (1710 – 1784), der eigenwilligste der Söhne: über ihn schreibt der Musikschriftsteller U. Kahmann: „Wagte er sich … mit künstlerischer Konsequenz an die Formulierung neuer, kühner Ideen, so verfehlte er den Publikumsgeschmack“.

    Johann Christoph Friedrich Bach (1732 – 1795), bekannt als „Bückeburger Bach“, war Leiter der Hofkapelle in Bückeburg. Ihn verband eine enge Freundschaft und gemeinsame Schaffenszeit mit J. G. Herder, Hofprediger in Bückeburg.

    Das Programm wird ergänzt durch eine Flötensonate von Johann Jacob Bach (1682 – 1722), dem drei Jahre älteren Bruder Johann Sebastians, eine selten zu hörende Komposition des unbekannten Bruders. Johann Jacob war zunächst als Organist tätig, trat dann als Oboist in die Hofkapelle des schwedischen Königs ein und begleitete mit der Hofkapelle den König auf seinen Feldzügen.
  • Ticket-Alarm

    Ticketalarm eintragen

    Ich möchte die Ticketalarm Benachrichtignungen erhalten. Hierzu darf meine E-Mail-Adresse verwendet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Datenschutzbestimmungen, die beschreiben, wie meine persönlichen Daten verwendet werden, kann hier nachgelesen werden.

  • Veranstaltungsort
    Marienkirche Reutlingen
    Weibermarkt 1 (Obere Wilhelmstraße)
    72764 Reutlingen


    Mitten in Reutlingen steht die Marienkirche, die der Kirchengemeinde den Namen gibt - und die das Wahrzeichen der Stadt ist. Die Marienkirche wurde 1247-1343 von der Bürgerschaft erbaut. Im Jahr 1988 wurde sie zum Nationalen Kulturdenkmal ernannt.
Kategorie
Preisgruppe
Preis
Anzahl
freie Sitzplatzwahl
Normalpreis
15,00 EUR
freie Sitzplatzwahl
Ermäßigt
10,00 EUR
Informationen
Karten verfügbar
Restkarten verfügbar
Keine Karten verfügbar
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.

Unsere Versandgebühren

Wir bieten Ihnen verschiedene Versand- und Abholoptionen an.
Für dieses Event sind möglich:

  • Abholung Neckarwiesenstr. 5 Stgt-Ost Mo-Fr 12.30-18 Uhr

    1,50 €
  • Abholung VVK Liederhalle Stgt nur Mo-Fr 12.30-18 Uhr

    1,50 €
  • Abholung VVK Schleyer-Halle Stgt Mo-Fr 12.30-18 Uhr

    1,50 €
  • DHL-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    12,90 €
  • Geschenk-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    15,50 €
  • Kartenversand

    4,90 €
  • Versand (4,90EUR) in Geschenkbox (+2,60 EUR)

    7,50 €
Bitte Anzahl der Plätze wählen, dann Ihre Tickets in den Warenkorb legen
  • Nach Preiskategorien filtern
    freie Sitzplatzwahl
    Normalpreis
    15,00 EUR
    freie Sitzplatzwahl
    Ermäßigt
    10,00 EUR
    + alle Preiskategorien anzeigen
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.
Gesamtpreis
Ermäßigt: Schüler & Studenten