So., 30.06.2019 - 19:00 Uhr

DER ÜBERSEEWANDERER

Residenzschloss Ludwigsburg


Eine Produktion der Ludwigsburger Schlossfestspiele


Werke von GIOVANNI GABRIELI, HEINRICH SCHÜTZ, HENRY PURCELL, JOHN DOWLAND & JOHN BLOW
sowie TRADITIONELLE MUSIK AUS WESTAFRIKA


Blechbläserensemble der Schlossfestspiele
Reinhold Friedrich, Trompete & Musikalische Leitung
Amy Sacko, Gesang
Bassekou Kouyaté, Ngoni
Heinrich Detering, Erzähler


Der Dichter Franz Daniel Pastorius ist für Chronisten wie den Autor, Theologen und Philosophen Heinrich Detering ein Faszinosum. Denn der barocke Weltenbummler vertrat schon früh die nach wie vor relevanten Ideale universeller Freiheiten. Er war einer der ersten, der sich für ein partnerschaftliches Miteinander mit der indigenen Bevölkerung Nordamerikas stark machte und sich als vehementer Gegner der Sklaverei engagierte. Zwischen der Musik des Hochbarocks und traditionellen Klängen aus Westafrika entfaltet sich die faszinierende Biografie dieses Überseewanderers: Während Reinhold Friedrich und das Blechbläserensemble der Schlossfestspiele sich der Musik des alten Europas widmen, stimmen Bassekou Kouyaté und Amy Sacko jene Melodien an, die mit ihren verschleppten Vorfahren auch in die Neue Welt gelangten. Dazwischen blitzt in Pastorius' humorvollen Gedichten immer wieder auch der scharfe Geist eines Mannes durch, den man mit Fug und Recht als den ersten amerikanischen Bürgerrechtler bezeichnen kann.


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox