Sa., 22.12.2018 - 19:00 Uhr

Die Fantastischen Vier

Hanns-Martin-Schleyer-Halle Stuttgart


CAPTAIN FANTASTIC ON TOUR

Nun da sich der Vorhang der Nacht von der Bühne hebt kann das Spiel beginnen...." - Die Fantastischen Vier laden ein zum Heimspiel!
Vor knapp 30 Jahren, im Juli 1989, begann die Geschichte von Deutschlands dienstältestem Rap-Act, als Smudo, Thomas D, Michi Beck und And.Ypsilon das erste Mal gemeinsam als ?Die Fantastischen Vier? auf der Bühne standen - aus Europaletten in einem ehemaligen Kindergarten in Stuttgart-Wangen. Zwei Jahre später veröffentlicht die Band ihr Debüt-Album, und damit das erste durchgehend deutschsprachige Rap-Album. Ihren Durchbruch feiern die Vier 1992 mit dem Charthit ?"Die da!?!"? und waren damit die erste Rap-Formation, die mit ?Deutschem Sprechgesang? bundesweit Schlagzeilen machte.
Mit ihren ersten großen Erfolgen waren sie bald eine offene Provokation für eine noch unentspannt dogmatische deutsche HipHop-Szene. Erst mit einigem Abstand wurde klar, was für eine nachhaltige Entwicklung dieser Konflikt in Bewegung setzte, und wie wichtig das daraus entstehende Selbstbewusstsein für eine Subkultur war, die heute ganz selbstverständlich im Mittelpunkt zu stehen gelernt hat. Die Fantastischen Vier etablierten sich in der Folge als immens wandlungsfähige Band, für die Subversion, Selbstironie und große Gesten nie Widersprüche waren.
Die "CAPTAIN FANTASTIC(s) ON TOUR" - hoffentlich mit ihren alten Klassikern und einem kleinen Vorgeschmack auf das 2018 erscheinende neue Album!


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox