... einfach dabei sein!
Mo.-Fr. 10-18 Uhr
Ticket-Hotline: 0711 - 2 555 555
Leider ist es uns nicht gelungen in Ihrem Web-Browser Cookies zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies aktiviert haben müssen damit wir Ihnen alle Funktionalitäten unseres Shops gewährleisten können.

Die letzte Sau

Merken
Die letzte Sau
Die letzte Sau
Sonntag, 11.07.2021, 20:30 Uhr
Biolandhof Adrion Backnang
Tickets
Veranstaltungspreise: 18,00 EUR
Die Backnanger Bürgerbühne geht auf knallbunte Reise durch Land und Landwirtschaft

Auf der Bühne im Biolandhof Adrion in Mittelschöntal hat eine Produktion endlich seit vielen Monaten des Wartens Premiere, die beim Theaterfestival im Oktober immerhin schon ihre gefeierte Vorpremiere hatte: das Stück „Die letzte Sau“. Es basiert auf dem gleichnamigen Film, der 2016 in den Kinos gelaufen ist und später von der Regisseurin Julia Prechsl für die Theaterbühne adaptiert wurde. Das Stück ist eine Art Theater-Musik-Road-Movie quer durch Deutschland – und thematisiert die heutige Fleisch- und Agrarindustrie. Die Darsteller*innen kommen aus dem Ensemble der Backnanger Bürgerbühne, Regie führt Michael Bleiziffer (in Backnang bekannt durch seine Regie des Freilichtsstücks „Judith von Backnang), das Bühnenbild stammt von Manuel Kolip, musikalische Leitung hat Petra Fierlbeck.

Der Jungbauer Huber, der die Tierhaltung nicht aus deren reinem Marktwert heraus versteht, rebelliert gegen das System und macht sich von Schwaben aus auf eine abenteuerlich-anarchische Reise durchs Land auf der Suche nach seiner großen Liebe, die nach Brandenburg gezogen ist. Dabei lösen sich tragische und komische, berührende und belustigende Momente in hoher Dynamik und Dichte ab. Es ist ein Volkstheaterstück, das nahe bei den Leuten und ihrem Alltag – und im schwäbischen Dialekt – angesiedelt ist: Leute aus dem Volk spielen für das Volk ein Stück voller Menschen aus dem Volk. Und es geht um die Liebe zur Schöpfung, die Liebe zwischen zwei jungen Menschen und das Recht auf Nachdenklichkeit und Widerstand: „So geht’s nicht weiter“ ist das Credo des Bauern Huber, das sich durch das Stück zieht.

Die Musik stammt von der bekannten deutschen Rockband „Ton Steine Scherben“ und unterstreicht die emotionale Grundbotschaft des Stücks. Für die Backnanger Inszenierung wurden die Lieder extra arrangiert und eingerichtet von der erfahrenen Musikerin Petra Fierlbeck, gespielt und gesungen wird sie von den Darsteller*innen auf der Bühne.

  • Mehr anzeigen







  • Ticket-Alarm

    Ticketalarm eintragen

    Ich möchte die Ticketalarm Benachrichtignungen erhalten. Hierzu darf meine E-Mail-Adresse verwendet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Datenschutzbestimmungen, die beschreiben, wie meine persönlichen Daten verwendet werden, kann hier nachgelesen werden.

  • Veranstaltungsort
    Biolandhof Adrion Backnang
    Kniebisstraße 95
    71522 Backnang
Kategorie
Preisgruppe
Preis
Anzahl
Kategorie 1
Normalpreis
18,00 EUR
Kategorie 1
Ermäßigt
15,00 EUR
Kategorie 1
Schüler
10,00 EUR
Informationen
Karten verfügbar
Restkarten verfügbar
Keine Karten verfügbar
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.

Unsere Versandgebühren

Wir bieten Ihnen verschiedene Versand- und Abholoptionen an.
Für dieses Event sind möglich:

  • Abholung Neckarwiesenstr. 5 Stgt-Ost Mo-Fr 12.30-18 Uhr

    1,50 €
  • Abholung VVK Liederhalle Stgt nur Mo-Fr 12.30-18 Uhr

    1,50 €
  • Abholung VVK Schleyer-Halle Stgt Mo-Fr 12.30-18 Uhr

    1,50 €
  • DHL-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    12,90 €
  • Geschenk-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    15,50 €
  • Kartenversand

    4,90 €
  • print@home - Ausdruck durch Kartenbesteller.

    0,00 €
  • Versand (4,90EUR) in Geschenkbox (+2,60 EUR)

    7,50 €
Veranstalter: Bandhaus Theater
Bitte Anzahl der Plätze wählen, dann Ihre Tickets in den Warenkorb legen
  • Nach Preiskategorien filtern
    Kategorie 1
    Normalpreis
    18,00 EUR
    Kategorie 1
    Ermäßigt
    15,00 EUR
    Kategorie 1
    Schüler
    10,00 EUR
    + alle Preiskategorien anzeigen
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.
Gesamtpreis
ermäßigt: Studenten,Empfänger von ALG II, Menschen mit Behinderung, Rollstuhlfahrer ( Begleitpersonen bezahlen Normalpreis)