Do., 20.07.2017 - 20:00 Uhr

Erste Allgemeine Verunsicherung

Burg Esslingen



Die ERSTE ALLGEMEINE VERUNSICHERNUNG, kurz EAV, ist wieder da. Live und unter freiem Himmel am 20. Juli auf der Burg Esslingen kraftvoller als je zuvor. Es hat Jahre gebraucht, bis wir den tieferen Sinn ihrer Hits verstanden haben, aber nun ist die Zeit reif. Es geht nämlich wahrlich nicht um Gaudi-Musik zum Mitgrölen, sondern um echte Botschaften. Und das wird nun endlich klar. Also bitte nochmal genau hinhören, auf jedes einzelne Wort in den Texten achten. Der "Märchenprinz" ist immer noch der ewige selbstverliebte Chauvi, der "Burli" zieht nach Fukoshima um, und mit "Küss die Hand, schöne Frau" zeigen Klaus Eberhartinger und seine Band, wie sich die Stenzen in ihrer Anmache und ihrer Notgeilheit so richtig schön blamieren, und das tagtäglich.
Manche Hits werden auch neu erklärt. So sagt Klaus Eberhartinger zum Thema "Ba-Ba-Banküberfall" ganz klar: "Heute sind es die Banken, die uns, den kleinen Sparer, überfallen!" Oder wie Berthold Brecht schon wusste: "Diletannten überfallen eine Bank. Profis gründen eine." Ja mei, dann zahl´ ich halt was ein.
Jawoll, da muss man auch mal zuhören und ein paar schlaue Gedanken nach dem Konzert mit nach Hause nehmen. Was natürlich nichts daran ändert, dass man sehr viel Spaß an den eingängigen und altbekannten Melodien haben darf. Natürlich wird ein Konzert mit der EAV auch immer eine Art Nostalgie-Hitparade. Klaus Eberhartinger, EAV-Mastermind: "Humor öffnet die Seelen. Und die Botschaft findet einen fruchtbaren Boden."


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox