Mo., 26.12.2016 - 16:00 Uhr

Festliches Weihnachtskonzert

Wallfahrtskirche Steinhausen Bad Schussenried


Im Glanz von Trompete und Orgel
Prof. Claude Rippas (Zürich), Trompete/Flügelhorn
KMD Friedrich Fröschle, (Ulm), Orgel
präsentieren glanzvolle Trompetenkonzerte, virtuose Orgelwerke und Spirituals

Welcher Konzertbesucher hat das noch nicht erlebt? Andächtige Stille. Dann erhebt sie sich, diese göttliche Musik, inmitten der Harmonie von Trompete, Orgel und Kirchenraum - ein Genuss! In einzigartiger Weise verbinden sich in der ‚Schönsten Dorfkirche der Welt’ barocke Architektur und strahlender Orgelklang zu einer vollendeten Konzertatmosphäre. Erleben Sie am Samstag, den 26. Dezember 2015, 16.00 Uhr in der Schönsten Dorfkirche der Welt ein weihnachtliches Fest der Trompeten- und Orgelmusik. Der renommierte Solotrompeter Claude Rippas (Zürich) und der ehemalige Ulmer Münsterorganist Friedrich Fröschle präsentieren glanzvolle Trompetenkonzerte und weihnachtliche Orgelwerke. Einen weiteren Höhepunkt bilden die Bearbeitungen bekannter Spirituals, bei denen Claude Rippas neben der Trompete auch das Flügelhorn mit seiner weichen, meditativen Klangfarbe verwendet.

Die Trompete ist ein herrliches Instrument, 'wenn ein guter Meister, der es wol und künstlich zwingen und regieren kann, drüber kömpt' - dies wußte Michael Praetorius schon vor über 300 Jahren zu berichten. Claude Rippas und Friedrich Fröschle sind zwei der bekanntesten Vertreter der Instrumentalkombination Trompete und Orgel, auch die Königin der Instrumente genannt, die sich aufgrund ihrer idealen klanglichen Ergänzung und ihres attraktiven Repertoires einer großen Popularität erfreut. Claude Rippas gilt als einer führenden Trompetensolisten der Schweiz. Seine künstlerische Ausbildung erhielt er in Bern, in Zürich und in Paris. Nach seinem Wirken als Solotrompeter namhafter Symphonieorchester ist er heute als gefragter Solist tätig. Bis 2009 unterrichtete er als Professor für Trompete und Barocktrompete an der Musikhochschule Zürich. Der Organist Friedrich Fröschle begann seine Laufbahn in Heidenheim und Augsburg. Von 1991 bis 2009 wirkte er als erster Organist und Kantor am Ulmer Münster. Seine Virtuosität als Konzertorganist sowie als gefragter Duo Partner renommierter Instrumentalsolisten und sein Wirken als Dirigent großer Chor- und Orchesterwerke ist in zahlreichen Rundfunk- und CD-Aufnahmen dokumentiert. Zwei Königsinstrumente und zwei Meister ihres Faches versprechen eine Sternstunde der Trompeten- und Orgelmusik.


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox