Hundertwasser Ausstellung - Schönheit ist ein Allheilmittel - 06.01.-17.04.17

Residenzschloss Ludwigsburg


Hundertwasser ist heute gewiss der bekannteste österreichische Künstler – und auch der Umstrittenste. Sein Renommee hatte sich bereits Ende der 1960er Jahre gefestigt. Hundertwassers Ruf erreichte seine größte internationale Ausdehnung mit der Wanderausstellung seiner Werke in Museen auf fünf Kontinenten, die zwischen 1975 und 1987 unterwegs war. Sein bahnbrechendes, vorausschauendes ökologisches Engagement sowie sein Einsatz für eine natur- und menschengerechtere Architektur entfaltete sich aus seinem Glauben an die Natur und die individuelle Kreativität des Menschen.
In einer Zeit des Mittelmaßes, der ästhetischen Leere und Seelenlosigkeit des Vorfabrizierten trachtete Hundertwasser gemäß seiner Philosophie von „Beauty is a Panacea – Schönheit ist ein Allheilmittel“ danach, der verborgenen Sehnsucht der Menschen nach Vielfalt und nach Schönheit in Harmonie mit der Natur zu ihrem Recht zu verhelfen.
Wenn Hundertwasser heute als einer der populärsten europäischen Künstler unserer Zeit gilt, so hat sein graphisches Werk einen großen Beitrag dazu geleistet. Hundertwasser beherrschte und erneuerte viele graphische Techniken: Lithographie, Siebdruck, Radierung, Farbholzschnitt und andere mehr. Er verwendete als erster Metallfolien, fluoreszierende Farben, Samtbeflockungen u. a. m. Er war der erste europäische Maler, dessen Werke von japanischen Meistern geschnitten und gedruckt wurden. Sein Ziel in der Kunst der Graphik war es, entsprechend der Vielfalt in der Natur Unikate herzustellen und damit die Maschine zu überlisten. Es gelangen ihm Graphik-Auflagen, in denen die Blätter so individuell verschieden sind wie die Blätter eines Baumes.
Die Ausstellung zeigt einen repräsentativen Querschnitt der Originalgraphik, vermittelt an Hand der Originalposter Einblick in Hundertwassers Engagement für den Schutz der natürlichen Lebensräume und den Erhalt natürlicher Kreisläufe und veranschaulicht mit einem Architekturmodell und zahlreichen Architekturfotografien seinen Beitrag für eine natur- und menschengerechtere Architektur.


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox