Mi., 28.06.2017 - 20:00 Uhr

KHATIA BUNIATISHVILI

Residenzschloss Ludwigsburg


Eine Veranstaltung der Ludwigsburger Schlossfestspiele


Ludwig Van Beethoven: Sonate Nr. 8 c - Moll op. 13 "Pathétique"
Franz Schubert: Vier Impromptus D 899
Franz Liszt: Réminiscence de Don Juan, Rhapsodie espagnole


Khatia Buniatishvili, Klavier

Wer die junge Pianistin im Konzert erlebt, sieht einen berstenden Vulkan – und hört einen durchsichtigen Klangregen. Khatia Buniatishvili genießt die Freiheit, die sie beim Musizieren empfindet und möchte diese auch ihrem Publikum weitergeben: Niemand soll in ihren Konzerten Angst haben, die Musik nicht zu verstehen. Die junge Pianistin, regelmäßiger Gast bei internationalen Fernsehshows und auch auf dem neuesten Album der Band Coldplay, möchte Vorurteile gegenüber klassischer Musik zerstreuen. Seit ihrer ersten CD war ihr dabei Franz Liszt ein besonderer Begleiter, der seinerzeit ebenfalls als Klaviervirtuose gefeiert wurde und im Ruf stand, mit Mephisto persönlich zu paktieren. Seine Fantasie über Mozarts "Don Giovanni" versetzte er mit zahlreichen Griffen, die in der Tat beinahe diabolische Künste verlangen; auch seine "Rhapsodie espagnole" sprüht nur so von der Energie spanischer Tänze und glitzernder Kaskaden. Neben Beethovens spannungsgeladener "Pathétique" und Schuberts melancholischen wie luftigen Momentaufnahmen zweifellos eine explosive Mischung.


[Einführung um 19.15 Uhr]


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox