Mi., 21.03.2018 - 19:00 Uhr

Konzert zu Bachs Geburtstag

Stiftskirche Stuttgart


Programm:
JOHANN SEBASTIAN BACH
Messe in h-Moll BWV 232
Künstler:
Johanna Winkel | Sopran
Anke Vondung | Alt
Daniel Johannsen | Tenor
Arttu Kataja | Bass
Dresdner Kammerchor
Gaechinger Cantorey | Orchester
Hans-Christoph Rademann | Dirigent

Bachs h-Moll-Messe gilt als sein Opus summum et ultimum – das letzte und zugleich höchststehende Werk aus seiner Feder. 1733 zuerst als Missa brevis (mit Kyrie & Gloria) und gleichzeitiges Bewerbungsstück um den Titel eines königlich-polnischen und churfürstlich-sächsischen Hofkompositeurs komponiert, bedient sich der Thomaskantor 1748/49 in seinem reichhaltigen Fundus an bereits fertigen Kompositionen und fügt noch einige neue Sätze hinzu, um sie so zu einer Missa tota – einer kompletten Messe – zu erweitern, die in ihrer Einzigartigkeit und Vielfalt aus der gesamten Kirchenmusik der Musikgeschichte herausragt. Jedes Jahr gratuliert die Bachakademie ihrem Namensgeber mit seinem Opus summum zum Geburtstag, und zwar immer mit einer anderen Besetzung oder einem anderen interpretatorischen Ansatz. In diesem Jahr wird der Dresdner Kammerchor mit dem Orchester der Gaechinger Cantorey die h-Moll-Messe zum Besten geben.


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox