Sa., 01.07.2017 - 20:00 Uhr

Konzert1717

Kronenzentrum Bietigheim-Bissingen


Musikalische Leitung: Hermann Röser
Musikkappelle Mundelsheim
Musikverein Ochsenbach
Musikverein Gemmrigheim
Yuman Xiao, Klavier
soaBlech
und weitere Solisten
Das Projekt:
Drei Musikvereine mit über 100 Musikerinnen und Musikern, ein Blechblasensemble, verschiedene Solisten und ein engagierter Dirigent, der alles zusammenhält. Das sind die Zutaten für ein ganz besonderes Konzertprojekt, das unter dem Titel „Konzert1717“ am 1.7.17 im Kronenzentrum in Bietigheim-Bissingen stattfindet.
Das knapp zweistündige Konzertprogramm hat dabei für jeden Musikgeschmack etwas zu bieten. Originalkompositionen für Blasorchester oder die großen Werke der klassischen Literatur haben dabei ebenso Einzug ins Programm gefunden wie Polka, Marsch und Filmmusik. Dennoch sind die Konzertstücke alles andere als einfach nur gefällig. Sie fordern jeden einzelnen Musiker und zeigen die musikalische Bandbreite der einzelnen Register. Die verschiedenen Musikstücke und die damit verbundene Vielfalt an Rhythmen, Klangfarben und Stimmungen machen das Konzert1717 zu einem ganz besonderen Hörerlebnis.


Die Musiker:
Von Anfang an waren die Musikerinnen und Musiker aus den beteiligten Musikvereinen Mundelsheim, Ochsenbach und Gemmrigheim Feuer und Flamme für dieses imposante Konzertprojekt. Die Möglichkeit, einmal in einem Projektorchester dieser Art und Größe mitspielen zu können, überzeugte sofort. Die beeindruckende Kulisse eines großen Konzertsaales im Kronenzentrum Bietigheim-Bissingen tat noch ihr Übriges hinzu.


Der Dirigent:
Er ist Motivator, Initiator, Taktgeber und Vermittler in Personalunion. Als Dirigent des großen Blasorchesters und musikalischer Leiter des „Konzert1717“ trägt Hermann Röser die Verantwortung für dieses außergewöhnliche Konzertprojekt.

Und er liefert so ganz nebenbei auch Grund und Anlass für das Konzert1717: Er feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Für Blasmusiker ganz klar: Es gibt ein Geburtstagsständchen! Und das wird sich der Dirigent der Musikkapelle Mundelsheim und Vizedirigent beim Musikverein Ochsenbach mit seinen Musikerinnen und Musikern und ganz besonderen Gästen ganz einfach selbst geben.
Auf seinem musikalischen Weg haben den Gemmrigheimer Hermann Röser bislang viele Musikerinnen und Musiker begleitet und begleiten ihn weiter. Einige davon hat er sich zu seinem besonderen Geburtstagsständchen ganz einfach eingeladen. Sie werden im Orchester oder als Solisten beim Konzert1717 mit dabei sein.


Guter Zweck:
Zu einem Geburtstag gehören Geschenke, das ist klar. Doch die möchte Hermann Röser nicht für sich alleine. Der Erlös der Veranstaltung wird der Stiftung „Schullandheim Strümpfelbrunn“ zu Gute kommen. Nahezu jeder Blasmusiker im Landkreis Ludwigsburg war selbst schon ein- oder mehrere male dort zu Gast, die meisten bei den D-Lehrgängen des Blasmusik-Kreisverbandes Ludwigsburg.
Der finanzielle Beitrag zu diesem vom Landkreis und der Kreissparkasse Ludwigsburg getragenen Objekt im Odenwald soll helfen, dass junge Menschen tolle gemeinsame Tage miteinander und mit der Blasmusik im Schullandheim Strümpfelbrunn verbringen können.


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox