So., 30.06.2019 - 17:00 Uhr

LIV MIGDAL

Stiftskirche Wertheim


Eine Produktion der Ludwigsburger Schlossfestspiele


JOHANN SEBASTIAN BACH Violinsonate Nr. 3 C-Dur BWV 1005 & Violinkonzert a-Moll
BWV 1041
FRANZ SCHUBERT Rondo A-Dur D 438
PAUL BEN-HAIM Three Songs Without Words


Liv Migdal, Violine & Musikalische Leitung
Kurpfälzisches Kammerorchester


Es ist Musik, die faszinierend zeitlos den Raum der Wertheimer Stiftskirche erfüllt: Beim Festspielwochenende an der Tauber entfaltet die junge Geigerin Liv Migdal mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester aus Mannheim die Spanne ihrer Virtuosität. Mit Johann Sebastian Bachs dritter Sonate für Violine solo breitet sie zunächst die subtilen Klangfarben ihres Instruments im Kirchenraum aus, um darauf mit Schuberts feingliedrigem Rondo für Violine und Streicher zu brillieren. Wie ein Echo wirken die drei Lieder ohne Worte des deutschjüdischen Komponisten Paul Ben-Haim und erinnern entfernt an Bachs Sonate. Liv Migdal schlägt damit einen Bogen über die Jahrhunderte hinweg zurück zu dessen Violinkonzert a-Moll.


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox