... einfach dabei sein!
Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr
Ticket-Hotline: 0711 - 2 555 555
Leider ist es uns nicht gelungen in Ihrem Web-Browser Cookies zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies aktiviert haben müssen damit wir Ihnen alle Funktionalitäten unseres Shops gewährleisten können.

Margot Käßmann und Hans-Jürgen Hufeisen: Friede auf Erden

Merken
Margot Käßmann und Hans-Jürgen Hufeisen: Friede auf Erden
Margot Käßmann und Hans-Jürgen Hufeisen: Friede auf Erden
Sonntag, 04.12.2022, 19:00 Uhr
Friedenskirche Ludwigsburg
Tickets
Veranstaltungspreise: 25,00 EUR
Texte, Sprecherin: Margot Käßmann
Musik, Blockflöte: Hans-Jürgen Hufeisen
Klavier: Thomas Strauß

  • Mehr anzeigen
    Margot Käßmann zählt zu den glaubwürdigsten und prominentesten
    Frauen Deutschlands. Wo sie auftritt, findet sie Gehör und Aufmerksam-
    keit. Zusammen mit dem in Fachkreisen ebenso bekannten Komponis-
    ten und Blockflötisten Hans-Jürgen Hufeisen gestaltet sie eine Konzert-
    Meditation „Weihnachtsbotschaft: Friede auf Erden“.

    Margot Käßmann lässt sich von einem Weihnachtszyklus mit Bildern von John August Swanson inspirieren. Sie nimmt uns mit in diese geheimnisvolle Welt. Sie entdeckt das „Hier und Jetzt“ in den Figuren und Szenen der Bilder und geht
    mit ihren Worten einen meditativen Weg durch die Weihnachtszeit. Sie lädt uns zu einer „Entdeckungsreise des Glaubens“ ein. Drei Begegnungen: Ein Besuch. Die Geburt. Die Hirten. Immer wieder tauchen auf den Bildern ganz versteckt die
    Engel auf. Diese finden in der Musik von H.-J. Hufeisen eine hörbare Stimme und Weihnachtsmelodien verwandeln die Farben der Bilder in Klang, Zeit und Raum. Und wer Hans-Jürgen Hufeisen im Konzert erlebt hat, wird es nicht vergessen.
    Mit seinen Flöten weiß er zu bezaubern, weiß, den richtigen Ton anzuschlagen. Besonders seine eigenen Kompositionen untermalen sein Können und zaubern den einmaligen Klang. Der bekannte Theologe und Publizist Jörg Zink schrieb
    einmal zum Flötenspiel von Hans-Jürgen Hufeisen: „Vor mir sitzt einer und flötet. Da werden Schichten der Seele und des Leibes erreicht, die uns sonst unerreichbar sind. Und manchmal ist Musik die Kraft, die unseren Empfindungen und
    Gefühlen allererst ihre Form gibt.“

    Hans-Jürgen Hufeisen, Komponist, Blockflötist
    Über zwanzig eigene CD-Produktionen, die sich 4 Mio. mal verkauften, große Bühnen-
    stücke (u.a. „Akte Zwingli“ 2017, „Bonhoeffer-Messe“ 2021), Konzerte und der vielfach
    im Fernsehen gezeigte Musikfilm »Flötenzauber« zeugen von seiner Schaffenskraft.

    Thomas Strauß, Pianist
    Studium der Kirchenmusik an der Staatl. Musikhochschule Freiburg. Seit 1993 Kantor
    in Oppenau und Gastdozent an der Shenandoah University in Winchester, USA. Welt-
    weite Tourneen in verschiedenen Besetzungen.

    Margot Käßmann, Texte und Sprecherin
    Prof. Dr. theol., Dr. h.c., geb. 1958, ist evangelisch-lutherische Theologin und Pfarrerin.
    Sie war von 1999 - 2010 Bischöfin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hanno-
    vers und 2009/2010 Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland. Davor
    war sie Gemeindepfarrerin, Studienleiterin der Akademie Hofgeismar und Generalse-
    kretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages. 2011 hatte sie eine Gastprofessur
    für »Oekumene und Sozialethik« an der Ruhr-Universität-Bochum inne. Ab Frühjahr
    2012 wirkte sie als »Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum
    2017«. Die erfolgreiche Buchautorin ist inzwischen im Ruhestand. Margot Käßmann ist
    Mutter von vier erwachsenen Töchtern und Großmutter von sieben Enkelkindern.


  • Ticket-Alarm

    Ticketalarm eintragen

    Ich möchte die Ticketalarm Benachrichtignungen erhalten. Hierzu darf meine E-Mail-Adresse verwendet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Datenschutzbestimmungen, die beschreiben, wie meine persönlichen Daten verwendet werden, kann hier nachgelesen werden.

  • Veranstaltungsort
    Friedenskirche Ludwigsburg
    Stuttgarter Straße 42
    71638 Ludwigsburg
    Anreise per ÖPNV: VVS

    Kennen Sie das erste spannende Gefühl, das beim Betreten eines unbekannten Raumes, der etwas besonderes verspricht, aufkommt?
    Die Augen fahren den Raum ab wie ein Suchscheinwerfer, der Mund steht meist offen, als wolle er den Raum schmecken. In der Regel bleibt man stehen, um erst mal mit allen Sinnen den Ort zu erfassen, den man gerade aufgesucht hat. Je interessanter die Architektur, die Raumausstattung, die Farb- und Lichtgebung, desto länger bleiben die Sinne in einer offenen staunenden Haltung.

    So ähnlich geht es vielen Besuchern und Besucherinnen der Ludwigsburger Friedenskirche - vor allen Dingen dann, wenn sie protestantische Schlichtheit erwarten. Ein imposantes neobarockes Kirchenschiff schafft geradezu spontan ein Gefühl für Freiraum und Weite, mit einer Dimension des Himmlischen am Deckenfresko, welches sich rund 20 m über dem Kirchenboden ausweitet.

    Die Friedenskirche in Ludwigsburg bei Stuttgart wurde in ihrer 100-jährigen Geschichte zu einem städtischen Zentrum für eine offene Spiritualität, der alles Zwanghafte fern ist und mit ihren 1000 Sitzplätzen zu einem Ort der Kultur, mit unterschiedlichsten Konzerten und wechselnden Ausstellungen.
Kategorie
Preisgruppe
Preis
Anzahl
freie Sitzplatzwahl
Normalpreis
25,00 EUR
freie Sitzplatzwahl
Ermäßigt
15,00 EUR
Informationen
Karten verfügbar
Restkarten verfügbar
Keine Karten verfügbar
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.

Unsere Versandgebühren

Wir bieten Ihnen verschiedene Versand- und Abholoptionen an.
Für dieses Event sind möglich:

  • Abholung Neckarwiesenstr. 5 Stgt-Ost Mo-Fr 12.30-18 Uhr (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • Abholung VVK Liederhalle Stgt Mo-Fr 10:00 - 20:00 Uhr, Sa. 10:00-14:00 Uhr, (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • Abholung VVK Schleyer-Halle Stgt Mo-Fr 12.30-18 Uhr (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
Bitte Anzahl der Plätze wählen, dann Ihre Tickets in den Warenkorb legen
  • Nach Preiskategorien filtern
    freie Sitzplatzwahl
    Normalpreis
    25,00 EUR
    freie Sitzplatzwahl
    Ermäßigt
    15,00 EUR
    + alle Preiskategorien anzeigen
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.
Gesamtpreis
ermäßigt: Schüler, Studenten, Behinderte und Harzt IV Empfänger sowie Kinder bis 18 Jahre

Freie Platzwahl