Sa., 02.12.2017 - 18:30 Uhr

Mord(s)dinner - Eiskalt abserviert - 2. Fall

Landgasthaus Schreyerhof Hessigheim


Mord(s)dinner - Krimi trifft auf kulinarisches Vergnügen
2. Fall "Eiskalt abserviert"
Zusatz-Infos:
(Weitere Termine folgen.)
Ludwig Veit ist ein bei Gästen und Personal beliebter Wirt. Sein Herz schlägt für seine Kneipe, die seit Generationen der Stolz der Familie ist. Widrige Umstände zwingen ihn allerdings zur Geschäftsaufgabe. Die knallharte Systemgastronomin Elvira von Spieß steht als Nachfolgerin schon bereit. Ludwig Veit hat noch mal alle Stammgäste zu einem Abschiedsfest eingeladen, an dessen Ende um Mitternacht die Geschäftsübergabe stehen soll. Aber Veit hat noch ein Ass im Ärmel…
Ein spannendes Theaterevent mit rasanten Rollenwechseln, Live-Musik und 4-Gänge-Menü.
Das Mord(s)dinner zeichnet sich durch seine Exklusivität im kleinen Rahmen aus. Das Publikum ist hautnah am Geschehen dabei.
Tatort:
Landgasthof Schreyerhof, Schreyerhof 30, 74394 Hessigheim
Platzzuweisung erfolgt vor Ort. Vegetarisches Essen möglich.
Die Getränke im Schreyerhof sind im Preis nicht inbegriffen.
Rückfragen/ Meldung von Essensunverträglichkeiten bitte an das
Theater Q-rage: Tel. 0157 82214515, info@q-rage.de
Team
Live-Musik/ Komposition: Michael Fiedler
Textbuch/ Spiel: Sandra Hehrlein/ Jörg Pollinger (Theater Q-rage)
Regie/ Textbuch: Rüdiger Erk
Weitere Infos: www.q-rage.de


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox