... einfach dabei sein!
Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr
Ticket-Hotline: 0711 - 2 555 555
Leider ist es uns nicht gelungen in Ihrem Web-Browser Cookies zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies aktiviert haben müssen damit wir Ihnen alle Funktionalitäten unseres Shops gewährleisten können.

MOZART EVOLUTION

Merken
MOZART EVOLUTION
MOZART EVOLUTION
MOZART EVOLUTION
Freiburger Barockorchester
Mittwoch, 24.05.2023, 20:00 Uhr
Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart Mozart-Saal
Tickets
Veranstaltungspreise: 17,00 EUR — 49,00 EUR
Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie Nr. 25 g-Moll KV 183
Klavierkonzert Nr. 9 Es-Dur KV 271 Jenamy
Kegelstatt-Trio Es-Dur KV 498

Lorenzo Coppola Klarinette
Corina Golomoz Viola
Freiburger Barockorchester
Kristian Bezuidenhout Hammerklavier & Leitung

  • Mehr anzeigen
    Beschäftigt man sich intensiver mit der Biographie und dem Œuvre Wolfgang Amadeus Mozarts, stellt man fest, dass sich in seiner Entwicklung eine stetige Evolution an Individualität, Genialität und Qualität erkennen lässt. Angefangen bei seinen frühesten Kompositionen bis zu seinem Requiem vervollkommnete er seinen Stil auf stete Weise. Doch gibt es immer wieder Kompositionen in seinem Schaffen, die von der Musikwelt als „Meilenstein“ oder gar als „Evolutionssprung“ angesehen werden. Dazu zählt u.a. seine 25. Sinfonie in g-Moll KV 183, die der Siebzehnjährige in Salzburg komponierte. Es ist seine erste Sinfonie in einer Moll-Tonart und sie weicht eklatant von den bisherigen galanten Sinfonien ab. Mit vier Hörnern beschreitet Mozart in dieser Sinfonie völlig neue Wege, eine pulsierende Atmosphäre von „Sturm und Drang“ ist allgegenwärtig. Die Synkopen, die Tremoli, die dissonanten Harmonien, die polarisierte Dynamik und der drängende Rhythmus müssen für damalige Hörer geradezu avantgardistisch geklungen haben.
    Neue Wege beschreitet Mozart auch in seinem Klavierkonzert Nr. 9 in Es-Dur KV 271, und das schon in der Exposition des ersten Satzes: völlig unvermittelt greift das Soloklavier bereits im zweiten Takt in das musikalische Geschehen ein und unterbricht das Orchester; ein Verfahren, dass es seit Bach nicht mehr vorgekommen war.
    Noch nie gab zuvor es die Besetzung des sogenannten „Kegelstatt“-Trio KV 498, die aus Hammerklavier, Viola und Klarinette besteht. Diese exotische Besetzung hatte einen ganz pragmatischen Hintergrund: Mozart komponierte das Trio für seinen Bekannten Gottfried von Jacquin, bei dem er häufig zum Musizieren in geselliger Runde eingeladen war. Auch Anton Stadler, Wiens berühmtester Klarinettist, war dort oft zugegen und so verfasste Mozart ein Trio für Stadler an der Klarinette, Jacquins Tochter am Klavier und Mozarts selbst an der Viola.
  • Ticket-Alarm

    Ticketalarm eintragen

    Ich möchte die Ticketalarm Benachrichtignungen erhalten. Hierzu darf meine E-Mail-Adresse verwendet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Datenschutzbestimmungen, die beschreiben, wie meine persönlichen Daten verwendet werden, kann hier nachgelesen werden.

  • Veranstaltungsort
    Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart Mozart-Saal
    Berliner Platz 1
    70174 Stuttgart
    Anreise per ÖPNV: Fahrplanauskunft des VVS

    Im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart verbinden sich Kongress und Kultur, Business und Entertainment in stimmungsvollem Ambiente.
    Gebaut zu einer Zeit, als man an einer modernen wie harmonischen Architektur mit hochwertiger Ausstattung nicht sparen musste, hat es inzwischen längst einen respektvollen Weltruf erlangt.
    Diesem Ruf folgen jährlich rund 650.000 Besucher an ca. 330 Veranstaltungstagen auf rund 1.100 Events, überwiegend Kulturveranstaltungen.
    Für den guten Ruf des Kultur- und Kongresszentrums Liederhalle Stuttgart gibt es auch einen besonderen Grund: die weltberühmte Akustik in einer außergewöhnlichen Architektur.

    Panorama-Ansicht Liederhalle mit Vorverkauf
Kategorie
Preisgruppe
Preis
Anzahl
Kategorie 1
Normalpreis
49,00 EUR
Kategorie 1
Ermäßigt
43,00 EUR
Kategorie 2
Normalpreis
41,00 EUR
Kategorie 2
Ermäßigt
35,00 EUR
Kategorie 3
Normalpreis
33,00 EUR
Kategorie 3
Ermäßigt
27,00 EUR
Kategorie 4
Normalpreis
25,00 EUR
Kategorie 4
Ermäßigt
19,00 EUR
Kategorie 5
Normalpreis
17,00 EUR
Kategorie 5
Ermäßigt
11,00 EUR
Informationen
Karten verfügbar
Restkarten verfügbar
Keine Karten verfügbar
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.

Unsere Versandgebühren

Wir bieten Ihnen verschiedene Versand- und Abholoptionen an.
Für dieses Event sind möglich:

  • Abholung Neckarwiesenstr. 5 Stgt-Ost Mo-Fr 12.30-18 Uhr (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • Abholung VVK Liederhalle Stgt Mo-Fr 10:00 - 20:00 Uhr, Sa. 10:00-14:00 Uhr, (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • Abholung VVK Schleyer-Halle Stgt Mo-Fr 12.30-18 Uhr (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • DHL-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    13,90 €
  • Geschenk-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    15,50 €
  • Kartenversand

    4,90 €
  • print@home - Ausdruck durch Kartenbesteller.

    0,00 €
  • Versand (4,90EUR) in Geschenkbox (+2,60 EUR)

    7,50 €
Bitte Anzahl der Plätze wählen, dann Ihre Tickets in den Warenkorb legen
  • Nach Preiskategorien filtern
    Kategorie 1
    Normalpreis
    49,00 EUR
    Kategorie 1
    Ermäßigt
    43,00 EUR
    Kategorie 2
    Normalpreis
    41,00 EUR
    Kategorie 2
    Ermäßigt
    35,00 EUR
    Kategorie 3
    Normalpreis
    33,00 EUR
    Kategorie 3
    Ermäßigt
    27,00 EUR
    Kategorie 4
    Normalpreis
    25,00 EUR
    Kategorie 4
    Ermäßigt
    19,00 EUR
    Kategorie 5
    Normalpreis
    17,00 EUR
    Kategorie 5
    Ermäßigt
    11,00 EUR
    + alle Preiskategorien anzeigen
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.
Gesamtpreis
Einführung um 19.15 Uhr im Mozart-Saal

ermäßigt: Schüler, Studenten und Auszubildende (unter 30 Jahren) , Inhaber der Bonuscard und Kultur von Kultur für alle, Schwerbehinderte ab 50% und Empfänger von Sozialleistungen gg. Vorlage des jeweils gültigen Ausweises

Begleitperson: Begleitpersonen von Menschen mit Behinderung (B im Ausweis) bekommen kostenlosen Eintritt

Familie: maximal 2 Erwachsene in Kategorie III-V, wenn das Konzert mit bis zu 4 Kindern zwischen 4 und 16 Jahren besucht wird, die Kinder bezahlen 5€ (Familie Kind)

Alle Konzerte des Freiburger Barockorchesters sind auch als vergünstigtes ABO zu buchen. Buchbar unter folgender Telefonnummer: 0711 2555 565

Nutzung der VVS ist im Ticket inkludiert.