Sa., 07.01.2017 - 19:00 Uhr

Neujahrskonzert der arcademia sinfonica

Stadthalle Balingen


mit der arcademia sinfonica, dem Balinger Opernchor und Tanzpaaren unter der Leitung von Dietrich Schöller-Manno
Werke von Franz von Suppé, Camille Saint-Saëns, Jules Massenet, Igor Borodin, Pietro Mascagni und natürlich Johann Strauß

Im diesjährigen Neujahrskonzert der Stadthalle Balingen erklingen zunächst bekannte Melodien und Chöre aus Oper und Operette. Beginnend mit der Ouvertüre zur Operette "Die Schöne Galathée" von Franz von Suppé führt der Weg dann nach Italien auf einen Platz vor der Kirche, wo der beginnende Frühling mit "Cavalleria rusticana" besungen wird. Danach wird das Publikum von der Konzertmeisterin Stella Manno mit der "Meditation" aus der Oper Thais von Jules Massenet zum Träumen verführt, bevor orientalische Klänge aus Saint-Saëns’ Oper "Samson und Dalila" erklingen. Der erste Konzertteil endet mit den berühmten "Polowetzer Tänzen" für Chor und Orchester aus der Oper "Fürst Igor" von Alexander Borodin.
Der Zweite Teil des Konzerts ist komplett dem Wiener Operettenkönig Johann Strauß gewidmet. Es erklingen Walzer und Polkas - teilweise von Tänzern auf der Vorbühne zwischen Orchester und Publikum getanzt!


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox