Sa., 25.02.2017 - 18:00 Uhr

Nick van Bloss

Musikhalle Ludwigsburg


Johann Sebastian Bach Goldberg-Variationen BWV 988
Ludwig van Beethoven Klaviersonate f-Moll op. 57 »Appassionata«
Nick van Bloss, Klavier

Sie ist schon sehr speziell, die Karriere des Londoner Pianisten Nick van Bloss. Bereits in jungen Jahren mit zahlreichen Preisen bedacht, startete er eine vielversprechende internationale Karriere und spielte unter anderem ein Konzert im Rahmen des Chopin Festivals in Polen, das sogar vom Fernsehen übertragen wurde. Dann der Cut. Mehr als fünfzehn Jahre gingen ins Land, bis der am Tourette-Syndrom leidende Pianist in London sein euphorisch aufgenommenes Comeback feiern konnte.
Seitdem ist er außer im Aufnahmestudio auch wieder regelmäßig auf den amerikanischen und europäischen Konzertpodien anzutreffen. In Ludwigsburg hat er gleich zwei Meilensteine der Klavierliteratur im Gepäck: Johann Sebastian Bachs legendäre »Goldberg-Variationen«, die zu den kontrastreichsten und aufregendsten Variationenwerken der Musikgeschichte gehören, sowie Ludwig van Beethovens aufwühlend leidenschaftliche und von dämonischer Fortissimo-Gewalt vorangepeitschte »Appassionata«. Hier wie dort als Pianist trotz der enormen technischen und musikalischen Schwierigkeiten einen klaren Kopf zu behalten ist schon für sich genommen eine Höchstleistung. Diesem hochkomplexen Kosmos aber außerdem durch ein ungewohnt schlankes, präzise durchartikuliertes und unprätentiös frisches Spiel einen individuellen Stempel aufzudrücken ist eine Kunst, die so nur wenige beherrschen.


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox