... einfach dabei sein!
Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr
Ticket-Hotline: 0711 - 2 555 555
Leider ist es uns nicht gelungen in Ihrem Web-Browser Cookies zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies aktiviert haben müssen damit wir Ihnen alle Funktionalitäten unseres Shops gewährleisten können.

Richard Bona & Alfredo Rodriguez - jazzopen 2022

Merken
Richard Bona & Alfredo Rodriguez - jazzopen 2022
Richard Bona & Alfredo Rodriguez - jazzopen 2022
Freitag, 15.07.2022, 22:00 Uhr
Bix Stuttgart
Tickets
Veranstaltungspreise: 40,00 EUR — 60,00 EUR
Einlass: ab ca. 19 Uhr, Auftrittszeiten siehe www.jazzopen.com

jazzopen Stuttgart 2022

  • Mehr anzeigen
    Quincy Jones war es, der Richard Bona und Alfredo Rodriguez als Mentor zusammenbrachte.

    Nach jahrelanger Freunschaft arbeiteten die beiden Ausnahmestars zum ersten mal an Rodriguez Album “Tocororo” zusammen. Kein anderer als die Legende selbst, Quincy Jones, produzierte diese Platte. Auf dem Album sind Bona und Rodriguez in zwei Titeln zu bestaunen. Raíces (Wurzeln) und Ay, Mamá Inés. Beide Songs zeigen wie der unterschiedliche musikalische Hintergrund der beiden Stars zu einer Fusion von musikalischer Genialität führen kann.

    Der aus einer kleinen Stadt in Kamerun stammende Richard Bona war schon in jungen Jahren von dem großen amerikanischen Bassisten Jaco Pastorius fasziniert. Pastorius inspirierte ihn dazu, das Instrument zu erlernen, und Jahre später wurde Bona schließlich zu einem der meistbeachteten Bassisten der Welt. Nachdem er 2002 seinen ersten GRAMMY gewonnen hatte, wurde sein viertes Studioalbum Tiki bei den 49. GRAMMY Awards in der Kategorie “Best Contemporary World Music Album” nominiert. GRAMMY Awards nominiert. Er hat seine über 30-jährige Karriere der Förderung von Frieden, Glück und Einheit durch seine Musik gewidmet und erfüllt derzeit seine Mission, jedes Land der Welt zu bereisen.

    Nachdem er 2006 auf dem Montreux Jazz Festival Quincy Jones kennengelernt hatte, verließ Alfredo Kuba und seine Familie, um in die Vereinigten Staaten auszuwandern und seinen Traum zu verfolgen. Alfredo wurde an den streng-klassischen Konservatorien von Havanna ausgebildet. Seine fesselnde Kunst ist ebenso von Bach und Strawinsky geprägt wie von seinen afrokubanischen und Jazz-Wurzeln. In den letzten zehn Jahren entwickelte sich Alfredo von einem jungen kubanischen Künstler zu einem weltweit anerkannten GRAMMY-Nominierten. Das Duo ist gemeinsam in der mit einem GRAMMY ausgezeichneten Netflix Dokumentarfilm QUINCY zu sehen.
  • Künstler

    jazzopen stuttgart

    Die jazzopen sind in 25 Jahren eines der wichtigsten und attraktivsten Festivals Deutschlands geworden und stehen in Europa als Marke mit Strahlkraft gleichberechtigt neben anderen großen [...]

  • Ticket-Alarm

    Ticketalarm eintragen

    Ich möchte die Ticketalarm Benachrichtignungen erhalten. Hierzu darf meine E-Mail-Adresse verwendet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Datenschutzbestimmungen, die beschreiben, wie meine persönlichen Daten verwendet werden, kann hier nachgelesen werden.

  • Veranstaltungsort
    Bix Stuttgart
    Leonhardsplatz 28
    70182 Stuttgart
    Anreise per ÖPNV: VVS

    Der BIX-Jazzclub

    Seit der Eröffnung im Dezember 2006 haben jährlich weit über 20.000 Besucher das Angebot genutzt, Konzerte von regionalen, nationalen und internationalen Jazzgrößen zu besuchen.
    Pro Jahr finden etwa 250 Konzerte statt. Es haben sich Jazzlegenden wie Wynton Marsalis, Joshua Redman, Richard Galliano oder Wolfgang Dauner ebenso die Ehre gegeben, wie Helen Schneider, Till Brönner und Robben Ford.
    Gleich vom Start weg ist das Bix ein willkommener Partner bedeutender Festivals wie den jazzopen, dem boomtown Jazzfestival sowie der Stuttgarter Jazztage gewesen. Aber auch viele weitere Veranstalter sind bereits mit ihren Produktionen zu Gast gewesen.
Kategorie
Preisgruppe
Preis
Anzahl
Kategorie 1
Normalpreis
60,00 EUR
Nicht verfüg­bar
Kategorie 1
Schüler und Studenten
54,10 EUR
Nicht verfüg­bar
Kategorie 2
Normalpreis
50,00 EUR
Kategorie 2
Schüler und Studenten
40,60 EUR
Stehplatz
Normalpreis
40,00 EUR
Stehplatz
Schüler und Studenten
22,60 EUR
Informationen
Karten verfügbar
Restkarten verfügbar
Keine Karten verfügbar
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.

Unsere Versandgebühren

Wir bieten Ihnen verschiedene Versand- und Abholoptionen an.
Für dieses Event sind möglich:

  • Abholung Neckarwiesenstr. 5 Stgt-Ost Mo-Fr 12.30-18 Uhr (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • Abholung VVK Liederhalle Stgt nur Mo-Fr 12.30-18 Uhr (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • Abholung VVK Schleyer-Halle Stgt Mo-Fr 12.30-18 Uhr (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • DHL-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    13,90 €
  • Geschenk-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    15,50 €
  • Kartenversand

    4,90 €
  • Versand (4,90EUR) in Geschenkbox (+2,60 EUR)

    7,50 €
Veranstalter: OPUS GmbH
Bitte Anzahl der Plätze wählen, dann Ihre Tickets in den Warenkorb legen
  • Nach Preiskategorien filtern
    Kategorie 1
    Normalpreis
    60,00 EUR
    Kategorie 1
    Schüler und Studenten
    54,10 EUR
    Kategorie 2
    Normalpreis
    50,00 EUR
    Kategorie 2
    Schüler und Studenten
    40,60 EUR
    Stehplatz
    Normalpreis
    40,00 EUR
    Stehplatz
    Schüler und Studenten
    22,60 EUR
    + alle Preiskategorien anzeigen
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.
Gesamtpreis
DIE VORTEILE DES BUSINESS-TICKETS IM ÜBERBLICK:

Überdachter Sitzplatz auf der Tribüne (Block F+G)

Business-Lounge mit Fingerfood und Getränkeauswahl auf der überdachten Tribüne (darunter Bier, Wein, Sekt und nichtalkoholische Getränke)

Cateringbereich im Neuen Schloss mit einer vielfältigen Auswahl an warmen und kalten Speisen sowie Getränken (siehe oben)

Der Cateringbereich im Schloss ist ab Einlass geöffnet

Ermäßigung erhalten: Schüler und Studenten (10% / Vorlage der Berechtigung bei Kauf und Einlass)

Kinder bis einschließlich 6 Jahre haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch.
Kein Zutritt für Kinder unter 3 Jahren.

Behinderte erhalten keine Ermäßigung. Begleitpersonen von Behinderten, die ein "B" im Ausweis haben, erhalten freien Eintritt (im Internet nicht buchbar)