... einfach dabei sein!
Mo.-Fr. 8.30-20 Uhr, Sa. 9-16 Uhr
Ticket-Hotline: 0711 - 2 555 555
Leider ist es uns nicht gelungen in Ihrem Web-Browser Cookies zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies aktiviert haben müssen damit wir Ihnen alle Funktionalitäten unseres Shops gewährleisten können.

Robert Habeck

Merken
Robert Habeck
Mittwoch, 30.09.2020, 20:00 Uhr
franz.K Reutlingen
Tickets
Veranstaltungspreise: 19,90 EUR
Lesung - Wer wir sein könnten

  • Mehr anzeigen
    "Wie wir sprechen, entscheidet darüber, wer wir sind - auch und gerade in der Politik.!
    Klug, leidenschaftlich und anschaulich geht Grünen-Chef Robert Habeck in seinem neuen Buch dem Zusammenhang von Sprache und Politik nach, erkundet den Unterschied zwischen totalitärer und offener Sprache - und skizziert damit eine Poetik des demokratischen Sprechens, die Mut macht, sich einzumischen und für unsere Demokratie einzustehen.
    "Asyltourismus", "Überfremdung", "Gesinnungsdiktatur", "Hypermoral" " "Volksverrat" - viel ist in den letzten Monaten über die Sprachverrohung in der Politik gesprochen worden. Nach einer langen Zeit, die eher von politischer Sprachlosigkeit geprägt war, ist nun eine Zeit des politischen Brüllens und Niedermachens angebrochen - nicht nur von Seiten der AfD. Doch was passiert da eigentlich genau? Wo verläuft die Grenze zwischen konstruktivem demokratischem Streit und einer Sprache, die das Gespräch zerstört, die ausgrenzt, entmenschlicht? Und ist das alles nur eine Frage des mangelnden Stils?
    Mit viel Leidenschaft erinnert Robert Habeck in "Wer wir sein könnten" daran, dass die Frage, wie wir sprechen, entscheidend ist für die Gestaltungskraft unserer Demokratie. Dass Sprache - nicht nur in der Politik - den Unterschied macht. Und er entwirft die Skizze eines politischen Sprechens, das offen und vielfältig genug ist, um Menschen in all ihrer Verschiedenheit zusammenzubringen und in ein Gespräch darüber zu verwickeln, wer wir sein könnten, wer wir sein wollen. Dieses kluge Buch ist Teil dieses Gesprächs.
  • Ticket-Alarm
  • Veranstaltungsort
    franz.K Reutlingen
    Unter den Linden 23
    72762 Reutlingen


    franz.K ist das soziokulturelle Zentrum in Reutlingen. Es verfügt auf ca. 2000 Quadratmetern Fläche über einen Saal mit bis zu 400 Sitz- und 620 Stehplätzen sowie über zwei kleinere Bühnen- und über Seminarräume, die auch für Tagungen und Seminare gemietet werden können. Im selben Gebäude befindet sich als gastronomischer Partner das Nepomuk mit einem großen Gastraum und einem einladenden Biergarten.

Derzeit sind keine Karten verfügbar.

Für dieses Event sind derzeit leider keine Karten verfügbar.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!