Mi., 11.04.2018 - 20:00 Uhr

Schtonk!

Thalia Theater Albstadt


Angelehnt an die wahre Geschichte des Hitler-Tagebuchfälschers Konrad Kujau

Es war ein riesiger Skandal in der Geschichte der deutschen Presse: Das Magazin „Stern“ veröffentlichte 1983 die angeblichen Tagebücher Adolf Hitlers. Nur wenige Wochen später entpuppte sich alles als großer Schwindel, der „Stern“ war dem Kunstfälscher Konrad Kujau auf den Leim gegangen. Der Regisseur Helmut Dietl erkannte den Unterhaltungswert der grotesken Geschichte für den Film. Er machte daraus 1992 die starbesetzte Mediensatire „Schtonk“ mit Götz George, Christiane Hörbiger und Veronica Ferres in den Hauptrollen.
Die bissige Komödie findet nun erstmals den Weg auf die Bühne. Die Handlung der Theaterversion lehnt sich dabei eng an den Film an: Im Mittelpunkt steht der schmierige Skandalreporter Hermann Willié.
Er hat die heruntergekommene Yacht des von ihm verehrten Reichsmarschall Hermann Göring erworben. Mit deren Restaurierung ist Willié aber finanziell überfordert. Deshalb ist er auf der Suche nach einem journalistischen Knaller, der ihm Geld einbringen soll.
Als er auf den Antiquitätenverkäufer „Prof. Dr.“ Fritz Knobel trifft, scheinen seine kühnsten Träume wahr zu werden: Knobel bietet Willié die geheimen Tagebücher Hitlers zum Kauf an. Die ganze Welt sieht zu, als diese in der Presse veröffentlicht werden. Doch dann schauen ein paar Leute genauer hin – und der Knüller wird zum fatalen Donnerschlag!
Reservierungen müssen innerhalb von 7 Tagen abgeholt werden, 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn verfallen alle Reservierungen automatisch.


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox