Sa., 13.05.2017 - 19:00 Uhr

Schubert und Mozart / Akademiekonzert Va

Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart


Programm:
Franz Schubert
Messe G-Dur D 167 · Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485
Wolfgang Amadé Mozart
Rezitativ, Arie und Cavatine »Ah, lo previdi – Ah, t’invola – Deh, non varcar« KV 272
Krönungsmesse C-Dur KV 317
Künstler:
Regula Mühlemann | Sopran
Michaela Selinger | Alt
Jussi Myllys | Tenor
Tareq Nazmi | Bass
Gaechinger Cantorey
Stuttgarter Kammerorchester
Hans-Christoph Rademann | Leitung
Konzerteinführung:
18:15 Uhr im Beethoven-Saal
Dr. Henning Bey

Mozarts Musik hat für Schubert bereits ziemlich früh eine große Rolle gespielt, für die eigenen Kompositionen wie für sein gesamtes Lebensverständnis. 1816 schreibt der Neunzehnjährige in sein Tagebuch: »O Mozart, unsterblicher Mozart, wie viele, o wie unendlich viele solche wohlthätige Abdrücke eines lichtern bessern Lebens hast du in unsere Seelen geprägt.« In seiner 5. Sinfonie aus demselben Jahr klingt denn auch besonders deutlich eine Auseinandersetzung mit Mozarts Musik durch. Und auch wenn sich beide persönlich niemals begegnet sind: Mit Schuberts »G-Dur-Messe« von 1815 und zwei der letzten Salzburger Werke des jungen Mozart holen wir in unserem Akademiekonzert diese Begegnung auf musikalischem Wege nach.


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox