... einfach dabei sein!
Mo.-Fr. 8.30-20 Uhr, Sa. 9-16 Uhr
Ticket-Hotline: 0711 - 2 555 555
Leider ist es uns nicht gelungen in Ihrem Web-Browser Cookies zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies aktiviert haben müssen damit wir Ihnen alle Funktionalitäten unseres Shops gewährleisten können.

Seeed

Merken
Seeed
Seeed
Freitag, 18.10.2019, 20:00 Uhr
Hanns-Martin-Schleyer-Halle Stuttgart
Tickets
Veranstaltungspreise: 46,70 EUR — 57,05 EUR
LIVE - 2019

  • Mehr anzeigen
    Reden wir gar nicht lange drum herum und machen es kurz: Seeed sind zurück! Seeed! SEEED! Begeisterung, Euphorie, Vor- und Wiedersehensfreude - viel zu lange hat die Live-Abstinenz der Berliner angedauert! Seeed, das sind elf Musiker, die in den letzten 20 Jahren mit vier Alben, ihrem ganz eigenen Sound und unglaublichen Live-Shows zuerst Berlin, dann Deutschland und danach (fast) die ganze Welt erobert haben. Gerade arbeiten Seeed an neuen Songs und ab Oktober 2019 gehen sie auf große Tour und kommen am 18. Oktober 2019 nach Stuttgart!
  • Künstler

    Seeed

    Dancehall, Reggae, Ska, HipHop, Dub - Seeed kann man nicht auf ein Genre reduzieren. Seed bildet eine unverzichtbare funky [...]

  • Ticket-Alarm
  • Veranstaltungsort
    Hanns-Martin-Schleyer-Halle Stuttgart
    Mercedesstraße 69
    70372 Stuttgart
    Anreise per ÖPNV: Fahrplanauskunft des VVS

    Musik, Sport, Show – in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle geht es hoch her. Seit mehr als 30 Jahren feiern jährlich rund 600.000 Sport- und Musikfans ihre Idole und genießen die Atmosphäre. Die Hanns-Martin-Schleyer-Halle ("Schleyerhalle") ist die größte Mehrzweckhalle Stuttgarts.

    Die Halle liegt im Stadtbezirk Bad Cannstatt im NeckarPark etwa 200 m westlich von der Mercedes-Benz Arena. Dazwischen liegen das Carl Benz Center und die Porsche-Arena. Mit der Porsche-Arena ist sie durch ein gemeinsames Foyer verbunden.
    Betreiber beider Hallen ist die Veranstaltungsgesellschaft in.Stuttgart.

    Die Halle wurde 1983 erbaut und nach dem ermordeten Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer benannt. Die Kapazität betrug zunächst rund 10.000 Sitzplätze beziehungsweise rund 13.000 Steh- und Sitzplätze.

    2005-2006 wurde die Arena für 12,2 Millionen Euro umgebaut und modernisiert. Die ehemalige Radrennbahn wurde mit zwei Kurventribünen überbaut, außerdem entstand an der Kopfseite ein zweiter Tribünenrang. Die Kapazität beträgt nun maximal 15.500 Sitz- und Stehplätze. 8.500 Sitzplätze sind fest eingebaut.
    Durch den Bau des gemeinsamen Foyers mit der Porsche-Arena konnte außerdem Platz für fünf Catering-Stationen und ein neues Restaurant im Bereich des Forums geschaffen werden.

Derzeit sind keine Karten verfügbar.

Für dieses Event sind derzeit leider keine Karten verfügbar.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!