... einfach dabei sein!
Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr
Ticket-Hotline: 0711 - 2 555 555
Leider ist es uns nicht gelungen in Ihrem Web-Browser Cookies zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies aktiviert haben müssen damit wir Ihnen alle Funktionalitäten unseres Shops gewährleisten können.

Sinfonietta Cracovia / Ramón Ortega Quero, Oboe

Merken
Sinfonietta Cracovia / Ramón Ortega Quero, Oboe
Sinfonietta Cracovia / Ramón Ortega Quero, Oboe
47. Reutlinger Kammermusik Zyklus
Dienstag, 22.02.2022, 20:00 Uhr
Stadthalle Reutlingen
Tickets
Veranstaltungspreise: 27,00 EUR
Sinfonietta Cracovia und Ramón Ortega Quero, Oboe
Künstlerische Leitung: Jurek Dybał

Mit der Sinfonietta Cracovia kommt das offizielle Orchester Krakaus erstmals nach Reutlingen. Es zählt zu den renommiertesten polnischen Klangkörpern und hat sich weit über die Grenzen des Landes hinaus einen herausragenden Namen gemacht. In seinem Programm präsentiert das Orchester Werke polnischer Komponisten vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart, aber auch Werke von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy.

Mit dabei ist der Oboist Ramón Ortega Quero. Der Spanier gilt spätestens seit seinem 1. Preis beim renommierten ARD-Wettbewerb in München 2007 als einer der spannendsten Musiker seiner Generation und in seinem Fach zu den weltweit gefragtesten Instrumentalisten.

Programm:
Grzegorz Gerwazy Gorczycki
Ball Polonaise

Krzysztof Penderecki
Drei Stücke im alten Stil für Streicher (1963)

Felix Mendelssohn Bartholdy
Sinfonie für Streicher Nr.10 h-Moll

Johann Sebastian Bach
Konzert für Oboe, Streicher und Basso continuo C-Dur nach BWV 1055

Felix Mendelssohn Bartholdy
Lieder ohne Worte
(arrangiert für Oboe und Streichorchester von A. Tarkmann)

Karol Szymanowski
Roxanas Lied aus „King Roger“

Mieczyslaw Karlowicz
Serenade für Streicher op. 2

Die Sinfonietta Cracovia hat ein attraktives Programm vorbereitet: Auf dem Programm steht eine Ball Polonaise von Grzegorz Gerwazy Gorczycki, „dem letzten großen Talent des polnischen Barocks“, daneben die drei Stücke im alten Stil des wichtigsten Komponisten der polnischen Avantgarde, Krzysztof Penderecki, Bearbeitungen aus einer der bedeutendsten polnischen Opern, „König Roger“ von Karol Szymanowski für Oboe und die Serenade für Streicher op. 2 von Mieczyslaw Karlowicz, ein Frühwerk des viel zu früh verstorbenen Komponisten, das mit üppiger Klangschönheit an sinfonische Werke von Richard Strauss erinnert. Viel zu früh verstorben ist auch Felix Mendelssohn Bartholdy, den das Orchester mit einer seiner Streichersinfonien und mit Bearbeitungen seiner Lieder ohne Worte auf das Programm gesetzt hat. Mit Johann Sebastian Bachs Konzert BWV 1055 erleben Sie außerdem ein Werk, das heute meist als Klavier- bzw. Cembalokonzert gespielt wird, aber höchstwahrscheinlich auf ein Konzert für Oboe zurückgeht.

Im Abonnement des 47. Reutlinger Kammermusik Zyklus enthalten.

  • Ticket-Alarm

    Ticketalarm eintragen

    Ich möchte die Ticketalarm Benachrichtignungen erhalten. Hierzu darf meine E-Mail-Adresse verwendet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Datenschutzbestimmungen, die beschreiben, wie meine persönlichen Daten verwendet werden, kann hier nachgelesen werden.

  • Veranstaltungsort
    Stadthalle Reutlingen
    Manfred-Oechsle-Platz 1
    72762 Reutlingen


    Die neue Stadthalle ist als Kernstück des neu geschaffenen Bruderhaus-Areals ein multifunktionaler Veranstaltungsort für regionale und überregionale Kulturereignisse. Herzstück ist der Große Saal, der bei ebenerdiger Bestuhlung 1.689 Personen fasst. Er verfügt über eine ausgezeichnete Akustik, insbesondere für klassische Konzerte. Durch variable Schallelemente lässt sich die Raumakustik aber auch auf Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt auf das gesprochene Wort einrichten. Der Kleine Saal bietet Platz für bis zu 416 Personen. Er eignet sich für Konferenzen und Tagungen, aber auch für kleinere Konzerte und Festlichkeiten. Der Kleine Saal ist ebenfalls überaus variabel, er kann bis zu viermal geteilt werden. Zudem bietet er einen einzigartigen Blick über die Dächer der Stadt.
Kategorie
Preisgruppe
Preis
Anzahl
Kategorie 1
Normalpreis
27,00 EUR
Kategorie 1
Ermäßigt
13,50 EUR
Kategorie 2
Normalpreis
27,00 EUR
Kategorie 2
Ermäßigt
13,50 EUR
Kategorie 3
Normalpreis
27,00 EUR
Kategorie 3
Ermäßigt
13,50 EUR
Informationen
Karten verfügbar
Restkarten verfügbar
Keine Karten verfügbar
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.

Unsere Versandgebühren

Wir bieten Ihnen verschiedene Versand- und Abholoptionen an.
Für dieses Event sind möglich:

  • Abholung Neckarwiesenstr. 5 Stgt-Ost Mo-Fr 12.30-18 Uhr

    1,50 €
  • Abholung VVK Liederhalle Stgt nur Mo-Fr 12.30-18 Uhr

    1,50 €
  • Abholung VVK Schleyer-Halle Stgt Mo-Fr 12.30-18 Uhr

    1,50 €
  • DHL-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    12,90 €
  • Geschenk-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    15,50 €
  • Kartenversand

    4,90 €
  • print@home - Ausdruck durch Kartenbesteller

    0,00 €
  • print@home - Ausdruck durch Kartenbesteller.

    0,00 €
  • Versand (4,90EUR) in Geschenkbox (+2,60 EUR)

    7,50 €
Bitte Anzahl der Plätze wählen, dann Ihre Tickets in den Warenkorb legen
  • Nach Preiskategorien filtern
    Kategorie 1
    Normalpreis
    27,00 EUR
    Kategorie 1
    Ermäßigt
    13,50 EUR
    Kategorie 2
    Normalpreis
    27,00 EUR
    Kategorie 2
    Ermäßigt
    13,50 EUR
    Kategorie 3
    Normalpreis
    27,00 EUR
    Kategorie 3
    Ermäßigt
    13,50 EUR
    + alle Preiskategorien anzeigen
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.
Gesamtpreis
ermäßigt: Schüler & Studenten (bis 28 Jahren)

Zehn Minuten vor Beginn für Schüler/Studenten (bis 28 Jahren) 6,- EUR auf allen noch verfügbaren Plätzen.