... einfach dabei sein!
Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr
Ticket-Hotline: 0711 - 2 555 555
Leider ist es uns nicht gelungen in Ihrem Web-Browser Cookies zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies aktiviert haben müssen damit wir Ihnen alle Funktionalitäten unseres Shops gewährleisten können.

Sinfonietta Ensemble Neue Musik

Merken
Sinfonietta Ensemble Neue Musik
Sinfonietta Ensemble Neue Musik
Remember me
Freitag, 21.10.2022, 20:00 Uhr
Kunstmuseum Reutlingen (Wandel-Hallen)
Tickets
Veranstaltungspreise: 15,00 EUR
Remember me

Sinfonietta Ensemble Neue Musik
Leitung: Sven Thomas Kiebler

Neue Vokal- und Instrumentalkompositionen von Norbert Fröhlich.

Seit 2011 gehört das Sinfonietta Ensemble neben Hochschulorchester und -chor, Barockorchester und weiteren Ensembles zu den institutionalisierten Klangkörpern der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen. Das Sinfonietta Ensemble widmet sich der Neuen Kammermusik von der Duobesetzung bis hin zur Kammerorchestergröße und steht Studierenden aller Studiengänge offen.

Neben dem Erwerb neuer Spieltechniken und der Auseinandersetzung mit unterschiedlichsten stilistischen und ästhetischen Ausprägungen der Neuen Musik mit ihrem inzwischen über hundertjährigen historischen Horizont geht es dabei auch um folgende Fragestellungen: In welchem Kontext steht die Neue Musik zur „klassischen Musik“, die ja nach wie vor einen Großteil der Lehre an der Bildungseinrichtung „Musikhochschule“ einnimmt? Und was ist eigentlich das Neue an der Neuen Musik, denn nicht alles was neu ist, muss auch NEU sein? Gerade in Zeiten der digitalisierten und globalisierten Welt, in der uns alle Informationen scheinbar jederzeit und für jeden Zweck zur Verfügung stehen, sind diese Fragestellungen für eine Standortbestimmung, aber auch mögliche Zukunftsvisionen in Sachen Neuer Musik essentiell. Keine Neuerung ohne Tradition – keine Tradition ohne Neuerung.

Neben den regelmäßig stattfindenden Semesterprojekten, in denen namhafte Komponisten an die Musikhochschule eingeladen werden, kooperiert die Sinfonietta beispielsweise mit dem Trossinger Landeszentrum MUSIK–DESIGN–PERFORMANCE und dessen Open Source Ensemble, dem Studiengang Musikdesign (Sinfonietta meets Musikdesign, Filmmusikprojekte), den "Tagen der Neuen Gitarrenmusik" der Trossinger Hochschule, aber auch mit Abschlusskandidat*Innen im Bereich Instrumentalmusik oder Komposition. Die Konzerttätigkeit der Sinfonietta beschränkt sich dabei nicht nur auf die Musikhochschule, sondern weitet sich mittlerweile auf die gesamte Region aus.

Dirigent und künstlerischer Leiter des Sinfonietta Ensemble der Staatlichen Hochschule für Musik ist Sven Thomas Kiebler.

Geboren in Neu-Ulm, erhielt er seine musikalische Ausbildung bei Renate Schwaiger-Silla und Jaime Padrós in Ulm. Sein Studium absolvierte Kiebler an der Freiburger Musikhochschule bei James Avery.

Er ist Gründungsmitglied des Ensemble SurPlus, Mitglied des Quartett Avance (1995-2006) und des Ensemble Recherche (1985-1994). 1992/93 erhielt er ein Stipendium der Akademie Schloss Solitude. Sven Thomas Kiebler konzertierte international als Solist und als Pianist mit Orchestern und Kammermusikensembles im klassischen und zeitgenössischen Musikbereich. Er arbeitete mit dem Experimentalstudio des SWR zusammen. Außerdem hielt er Vorträge, Seminare und Workshops an Musikhochschulen, Universitäten und Kursen im In- und Ausland und spielte bei zahlreichen CD- und Rundfunkproduktionen mit sowie bei Uraufführungen.
Seit 2006 wirkt er zunehmend als Dirigent im In- und Ausland. 2009 bis 2011 war er künstlerischer Leiter des Ensemble SurPlus. Seit 2012 ist er Dozent für Neue Musik an der Musikhochschule Trossingen.

Vom Sinfonietta Ensemble Neue Musik werden Werke des Komponisten Norbert Fröhlich präsentiert. In Essen geboren, studierte Norbert Fröhlich Klavier, Mathematik, Religionswissenschaft und Musikwissenschaft. Er betrachtet Neue Musik nicht als hermetisch geschlossenen Raum, sondern als Ergebnis der Reflexion ihrer selbst und ihrer bildungskanonischen Bezüge.

Mehr zu den Konzerten finden Sie unter https://www.reutlingen.de/musica-nova

Bitte beachten Sie die am Veranstaltungstag gültigen Corona-Regeln des Landes Baden-Württemberg.

  • Ticket-Alarm

    Ticketalarm eintragen

    Ich möchte die Ticketalarm Benachrichtignungen erhalten. Hierzu darf meine E-Mail-Adresse verwendet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Datenschutzbestimmungen, die beschreiben, wie meine persönlichen Daten verwendet werden, kann hier nachgelesen werden.

  • Veranstaltungsort
    Kunstmuseum Reutlingen (Wandel-Hallen)
    Eberhardstraße 14
    72764 Reutlingen
Kategorie
Preisgruppe
Preis
Anzahl
freie Sitzplatzwahl
Normalpreis
15,00 EUR
freie Sitzplatzwahl
Ermäßigt
10,00 EUR
Informationen
Karten verfügbar
Restkarten verfügbar
Keine Karten verfügbar
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.

Unsere Versandgebühren

Wir bieten Ihnen verschiedene Versand- und Abholoptionen an.
Für dieses Event sind möglich:

  • Abholung Neckarwiesenstr. 5 Stgt-Ost Mo-Fr 12.30-18 Uhr (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • Abholung VVK Liederhalle Stgt Mo-Fr 10:00 - 20:00 Uhr, Sa. 10:00-14:00 Uhr, (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • Abholung VVK Schleyer-Halle Stgt Mo-Fr 12.30-18 Uhr (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • DHL-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    13,90 €
  • Geschenk-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    15,50 €
  • Kartenversand

    4,90 €
  • Versand (4,90EUR) in Geschenkbox (+2,60 EUR)

    7,50 €
Bitte Anzahl der Plätze wählen, dann Ihre Tickets in den Warenkorb legen
  • Nach Preiskategorien filtern
    freie Sitzplatzwahl
    Normalpreis
    15,00 EUR
    freie Sitzplatzwahl
    Ermäßigt
    10,00 EUR
    + alle Preiskategorien anzeigen
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.
Gesamtpreis
ermäßigt: Schüler & Studenten