Do., 20.07.2017 - 19:30 Uhr

SKO-Sternstunden - Jenseits von Afrika

Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart


Karten an der Tageskasse erhältlich.
Jenseits von Afrika
Julia Stemberger · Sprecherin
Matthias Foremny · Leitung
Susanne von Gutzeit · Violine
Manuel Hofer · Viola
N.N. · Klarinette

Programm: John Barry: I had a farm in Africa -
Main title Wolfgang Amadé Mozart:
Sätze aus:
Klarinettenkonzert in A-Dur KV 622
Sinfonia Concertante in Es-Dur für Violine, Viola und Orchester KV 364 (320d)
Divertimento in D-Dur KV 136
Divertimento in B-Dur KV 137
Divertimento in F-Dur KV 138


Der Engländer John Barry war einer der erfolgreichsten Filmmusikkomponisten und hat gleich fünf Oscars gewonnen, darunter einen für das legendäre Zelluloid-Epos „Jenseits von Afrika“. Doch was hat Afrika mit Mozart zu tun? Lassen Sie sich überraschen! Das SKO wird unter seinem Chefdirigenten Matthias Foremny an diesem Abend Essentielles von Mozart spielen, darunter die kompletten Salzburger Symphonien, die eigentlich Serenaden sind. Aber eben auch den Soundtrack-Titel von John Barry. Konzertmeisterin Susanne von Gutzeit und Solobratscher Manuel Hofer sind in der Sinfonia concertante zu hören. Dazu kommt als prominente Sprecherin Julia Stemberger - und sie wird wohl das Rätsel "Mozart und Afrika" lösen.


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox