... einfach dabei sein!
Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr
Ticket-Hotline: 0711 - 2 555 555
Leider ist es uns nicht gelungen in Ihrem Web-Browser Cookies zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies aktiviert haben müssen damit wir Ihnen alle Funktionalitäten unseres Shops gewährleisten können.

Stille Nacht

Stille Nacht
Stille Nacht
Tickets
Veranstaltungspreise: 13,00 EUR — 34,00 EUR
Historienmusical von Hans Müller und Georg Stampfer
STILLE NACHT – EIN NOTENBLATT DES HIMMELS
Regie: Johannes Pfeifer
A/B-Miete

  • Mehr anzeigen
    Weihnachten 1818. Gerade erst waren die Napoleonischen Kriege über Europa hinweggefegt. Alte Grenzen wurden weggewischt, neue unerbittlich gezogen. Auch die Natur zeigte sich grausam. Auf das „Jahr ohne Sommer“ 1816 folgten katastrophale Missernten, Hungersnöte und Seuchen. In dieser schweren Zeit fällt in der St.-Nikolaus-Kirche in Oberndorf bei Salzburg vor dem Fest auch noch die Orgel aus. So macht sich am Vormittag des 24. Dezember der Hilfspriester Joseph Mohr auf den Weg zu seinem Freund, dem Lehrer und Organisten Franz Xaver Gruber. Er bittet ihn, ein Gedicht zu vertonen, das er zwei Jahre zuvor verfasst hatte: zweistimmig mit Gitarrenbegleitung. Am Abend ist das Werk vollbracht und Mohr und Gruber bringen das frisch komponierte Lied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ nach der Christmette erstmals zur Aufführung – eine musikalische Botschaft von Hoffnung und Frieden, die die Menschen tief berührt ...
    Heute gilt „Stille Nacht“ als das bekannteste Weihnachtslied der Welt. Es wurde in über 300 Sprachen übersetzt und steht seit 2011 in der Liste des immateriellen UNESCO-Kulturerbes. Allein Bing Crosbys Aufnahme von 1935 wurde 30 Millionen Mal verkauft.
    Anlässlich des 200-Jahr-Jubiläums im Jahr 2018 haben der österreichische Autor Hans Müller und der renommierte Theaterallrounder und Komponist Georg Stampfer ein bewegendes Historienmusical geschaffen, das die Entstehung und Verbreitung des Liedes stimmungsvoll nachzeichnet. Text, Musik und eigens entworfene Lichtprojektionen vereinen sich dabei zu einem eindrücklichen Gesamterlebnis.
    Nach großen Erfolgen in Österreich wird das Stück nun erstmals in Deutschland inszeniert – als Gastspielproduktion unter der Regie des erfahrenen Theatermanns Johannes Pfeifer. In Fellbach soll das Ensemble aus professionellen Schauspielern und Musikern durch einen örtlichen Chor verstärkt werden.

    ZUR EINSTIMMUNG AUFS FEST
  • Ticket-Alarm

    Ticketalarm eintragen

    Ich möchte die Ticketalarm Benachrichtignungen erhalten. Hierzu darf meine E-Mail-Adresse verwendet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Datenschutzbestimmungen, die beschreiben, wie meine persönlichen Daten verwendet werden, kann hier nachgelesen werden.

Weitere Veranstaltungen

Erweiterte Suche
Stille Nacht
Schwabenlandhalle Fellbach
Montag, 12.12.2022, 20:00 Uhr
Stille Nacht
Schwabenlandhalle Fellbach
Dienstag, 13.12.2022, 20:00 Uhr