... einfach dabei sein!
Mo.-Fr. 10-18 Uhr
Ticket-Hotline: 0711 - 2 555 555
Leider ist es uns nicht gelungen in Ihrem Web-Browser Cookies zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies aktiviert haben müssen damit wir Ihnen alle Funktionalitäten unseres Shops gewährleisten können.

Stuttgarter Kriminächte - Wolfgang Schorlau

Merken
Stuttgarter Kriminächte - Wolfgang Schorlau
Stuttgarter Kriminächte - Wolfgang Schorlau
Mittwoch, 22.09.2021, 20:00 Uhr
Friedrichsbau Varieté Stuttgart
Tickets
Veranstaltungspreise: 18,00 EUR
Denglers zehnter Fall führt ins Herz des gegenwärtigen Kampfs um das Recht auf Wohnen.

Georg Dengler fühlt sich in Stuttgart so wohl wie schon lange nicht mehr, und auch mit Olga läuft es besser denn je. Trotz der aufziehenden Corona-Pandemie lässt er sich von ihr überreden, in Berlin zu ermitteln. Dort scheint ein Immobilienhai seine Mieter mit kriminellen Methoden rauszuekeln. Doch Dengler muss erkennen, dass die Sache größer ist, viel größer. Das gibt es nirgendwo sonst auf der Welt: In einem Radius von wenigen hundert Metern vereinen sich in Kreuzberg Plattenbauten, schicke Townhouses, die türkische Community und der Schwarze Block. Ausgerechnet hier will der Bauunternehmer zwei Häuser »entmieten«, den danebenstehenden Kindergarten abreißen und ein neues Townhouse bauen. Dazu ist ihm jedes Mittel recht. Die Mieter*innen wehren sich. Eine von ihnen bittet ihre Freundin Olga um Hilfe. Plötzlich stehen sie und Georg Dengler mitten im modernen Berliner Häuserkampf um das Recht auf Wohnen. Dann fällt ein Spekulant vom Dach eines der umkämpften Häuser – und die Lage eskaliert. In seinem zehnten Dengler-Krimi erweist sich Wolfgang Schorlau erneut als ein Meister des politischen Romans. Hochaktuell und spannend.

Wolfgang Schorlau lebt und arbeitet als freier Autor in Stuttgart. Neben den zehn Dengler-Krimis »Die blaue Liste«, »Das dunkle Schweigen«, »Fremde Wasser«, »Brennende Kälte«, »Das München-Komplott«, »Die letzte Flucht«, »Am zwölften Tag«, »Die schützende Hand«, »Der große Plan« und »Kreuzberg Blues« hat er die Romane »Sommer am Bosporus« und »Rebellen« veröffentlicht. 2006 wurde er mit dem Deutschen Krimipreis, 2012 und 2014 mit dem Stuttgarter Krimipreis sowie 2019 mit dem Stuttgarter Ebner Stolz Wirtschaftskrimipreis ausgezeichnet.
  • Ticket-Alarm

    Ticketalarm eintragen

    Ich möchte die Ticketalarm Benachrichtignungen erhalten. Hierzu darf meine E-Mail-Adresse verwendet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Datenschutzbestimmungen, die beschreiben, wie meine persönlichen Daten verwendet werden, kann hier nachgelesen werden.

  • Veranstaltungsort
    Friedrichsbau Varieté Stuttgart
    Siemensstraße 15
    70469 Stuttgart
    Anreise per ÖPNV: VVS

    Parkmöglichkeiten: Tiefgarage Mercedes-Benz Bank, Siemensstraße 7, 70469 Stuttgart

    Im Herzen Stuttgarts befand sich einst das Friedrichsbau Theater, wo bereits in den 20er und 30er Jahren Gaststars wie Grock, Josephine Baker und Charlie Rivel für höchstes internationales Niveau standen. Im Krieg brannte dieser prachtvolle Jugendstil-Bau vollkommen aus und in den 50er Jahren wurde er schließlich abgerissen.
    An historischer Stelle entstand 1994 das Friedrichsbau Varieté. Es kann zu den besten internationalen Varietébühnen Deutschlands gezählt werden und ist in der vielseitigen Kulturlandschaft Stuttgarts zur Institution geworden. Tradition und Innovation sowie der hohe Anspruch an die Künstler und sich selbst vereinen sich in den bunten Vorstellungen, die schon seit über 20 Jahren Abend für Abend das Publikum verzaubern und in eine Welt der Träume entführen. Einzigartige Artisten und Akrobaten aus der ganzen Welt sind hier zu Hause und es darf aus vollem Herzen gelacht, gestaunt und der Atem angehalten werden. Die Tradition von damals wieder aufnehmend, wird das Varieté seinem nicht minderen Anspruch gerecht.
    Ralph Sun, Regisseur und Künstlerischer Leiter des Friedrichsbau Varietés, inszeniert Varieté-Kunst am Puls der Zeit und motiviert die Artisten zu perfekten Höchstleistungen. In der Winterzeit gibt es für die ganze Familie Varietévorstellungen, auch schon am Vor- und Nachmittag. "Zimt & Zauber" lässt Kinder Zeit und Raum vergessen - und Erwachsene, dass sie Erwachsene sind. Das Friedrichsbau Varieté hat im Dezember 2014 die Räumlichkeiten an historischer Stätte nach über 20 Jahren Spielzeit verlassen.
    Nun befindet sich das Friedrichsbau Varieté auf dem Stuttgarter Pragsattel in einem neuen Theater, und hier werden die Varieté-Shows auf Weltniveau präsentiert!
Kategorie
Preisgruppe
Preis
Anzahl
Kategorie 1
Normalpreis
18,00 EUR
Informationen
Karten verfügbar
Restkarten verfügbar
Keine Karten verfügbar
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.

Unsere Versandgebühren

Wir bieten Ihnen verschiedene Versand- und Abholoptionen an.
Für dieses Event sind möglich:

  • Abholung Neckarwiesenstr. 5 Stgt-Ost Mo-Fr 12.30-18 Uhr

    1,50 €
  • Abholung VVK Liederhalle Stgt nur Mo-Fr 12.30-18 Uhr

    1,50 €
  • Abholung VVK Schleyer-Halle Stgt Mo-Fr 12.30-18 Uhr

    1,50 €
  • DHL-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    12,90 €
  • Geschenk-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    15,50 €
  • Kartenversand

    4,90 €
  • print@home - Ausdruck durch Kartenbesteller.

    0,00 €
  • print@home: Ausdruck durch Kartenbesteller

    0,00 €
  • Versand (4,90EUR) in Geschenkbox (+2,60 EUR)

    7,50 €
Bitte Anzahl der Plätze wählen, dann Ihre Tickets in den Warenkorb legen
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.
Gesamtpreis
Garderobe ist im Eintrittspreis enthalten.

Keine Ermäßigungen

Einlass: 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn

HYGIENE:
Zutritt nur unter Einhaltung der aktuellen Corona-Auflagen z.B. das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes. Eine Impf- oder Genesenenbescheinigung oder ein tagesaktueller Test ist am Einlass vorzuweisen.

Gäste können Getränke und kleine Snacks an der Bar im Foyer erwerben und mit in den Theatersaal nehmen. Keine Bewirtung im Saal.