Fr., 27.10.2017 - 19:00 Uhr

SWR1 Hitparade - Das Finale

Hanns-Martin-Schleyer-Halle Stuttgart


Abstimmen Dauerhören Feiern
Was am 27. Oktober auf der Bühne passiert, das entscheiden die SWR1 Hörerinnen und Hörer vom 3. bis 15. Oktober. Los geht die SWR1 Hitparade 2017 schon früher. Vom 23. bis 27. Oktober ist Dauerhören angesagt, dann spielen die SWR1-Hitparaden-Moderatorinnen und -Moderatoren rund 1.000 gewählte Titel bis zum ersten Platz. Ob dieser "Stairway to heaven" heißt, wie die Platzverteilung in den Top 20 dieses Jahr aussieht und welche Neueinsteiger es auf Anhieb auf die vordersten Plätze schaffen - all das erlebt man am besten live bei der großen Finalparty am 27. Oktober in Stuttgart.
Die SWR1 Hitparaden-Moderatorinnen und -Moderatoren präsentieren live auf der Bühne der Stuttgarter Schleyer-Halle die 20 höchstplatzierten Titel der SWR1 Hitparade 2017. Sobald der Nummer-1-Hit feststeht, sorgen die SWR1 Band und als special guest Level42 für Partystimmung.


Der Special Guest für die große Finalsause der SWR1 Hitparade ist die britische Funk-Pop-Band Level42. Sie gehört definitiv zu den erfolgreichen Bands der 1980er. Fast 40 Jahre ist es her, dass Mark King und Mike Lindup das erste Mal gemeinsam mit den Brüdern Phil und Rowland Gould auf der Bühne standen - und kurze Zeit später dieser Formation den Bandnamen Level42 gaben. Heute besteht die Band aus den beiden Gründungsmitgliedern Mark King (Gesang/Bass) und Mike Lindup (Keyboard/Gesang) sowie Nathan King (Gitarre/Gesang), Sean Freeman (Saxophon) und Pete Ray Biggin (Schlagzeug).


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox