... einfach dabei sein!
Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr
Ticket-Hotline: 0711 - 2 555 555
Leider ist es uns nicht gelungen in Ihrem Web-Browser Cookies zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies aktiviert haben müssen damit wir Ihnen alle Funktionalitäten unseres Shops gewährleisten können.

THE 3RD BOX

Merken
THE 3RD BOX
THE 3RD BOX
Sonntag, 10.07.2022, 19:00 Uhr
Akademie der Darstellenden Künste Ludwigsburg
Tickets
Veranstaltungspreise: 15,00 EUR
Eine Veranstaltung der Ludwigsburger Schlossfestspiele. Eine Produktion des Jungen Theaters Freiburg. Gefördert durch die Ruprecht-Stiftung.

»Männlich, weiblich, divers – und nun?
Ein Tanzstück über Möglichkeiten«

Monica Gillette (Sie/Ihr, She/Her): Regie, Choreografie
Gary Joplin (He/Him, Er/Ihm): Regie, Choreografie
Charlotte Morache (Sie/Ihr, She/Her): Ausstattung
Sora Sam (He/Him, Er/Ihm): Musik
Michael Kaiser (He/Him, Er/Ihm): Dramaturgie
Isabella Kammerer (Sie/Ihr, She/Her): Künstlerische Produktionsleitung
Johanna Lehnert (Sie/Ihr, She/Her): FSJ Kultur
Ines Dalheimer (Sie/Ihr, She/Her): Ausstattungsassistenz
Kit (They/Them), Luk (He/Him, Er/Ihm), Alma (Sie/Ihr, She/Her), Tao-zhi (They/Them), Balthazar (Es/Ihm, Ze/Zes), Hannah (Sie/Ihr, She/Her): Tanz

Seit 2019 besteht für Menschen, die sich nicht als »männlich« oder »weiblich« betrachten, die Möglichkeit, »divers« als drittes Geschlecht auszuwählen. Aber »Diverse« gab es schon lange, bevor das Feld – die dritte Box – zu offiziellen Formularen hinzugefügt wurde. In »THE 3RD BOX« stellen Jugendliche und junge Erwachsene ausgehend von ihrer eigenen Lebensrealität die Frage: Wie offen ist die Gesellschaft, in der wir im Jahr 2022 leben? Mit Techniken aus Tanz und Performance erforschen die Ensemblemitglieder den eigenen Körper als sozialen, kulturellen und biologischen Körper. Durch die Augen dieser jungen, diversen Menschen werden alte Konzepte infrage gestellt, intensiv befragt und zu neuen Modellen zusammengesetzt. Am 8. Juli wird das Stück ebenfalls im Rahmen der Baden-Württembergischen Theatertage in Heilbronn gezeigt.
  • Künstler

    Ludwigsburger Schlossfestspiele

  • Ticket-Alarm

    Ticketalarm eintragen

    Ich möchte die Ticketalarm Benachrichtignungen erhalten. Hierzu darf meine E-Mail-Adresse verwendet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Datenschutzbestimmungen, die beschreiben, wie meine persönlichen Daten verwendet werden, kann hier nachgelesen werden.

  • Veranstaltungsort
    Akademie der Darstellenden Künste Ludwigsburg
    Akademiehof 1
    71638 Ludwigsburg
    Anreise per ÖPNV: VVS
Kategorie
Preisgruppe
Preis
Anzahl
freie Sitzplatzwahl
Normalpreis
15,00 EUR
Informationen
Karten verfügbar
Restkarten verfügbar
Keine Karten verfügbar
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.

Unsere Versandgebühren

Wir bieten Ihnen verschiedene Versand- und Abholoptionen an.
Für dieses Event sind möglich:

  • Abholung Neckarwiesenstr. 5 Stgt-Ost Mo-Fr 12.30-18 Uhr (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • Abholung VVK Liederhalle Stgt Mo-Fr 10:00 - 20:00 Uhr, Sa. 10:00-14:00 Uhr, (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • Abholung VVK Schleyer-Halle Stgt Mo-Fr 12.30-18 Uhr (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • DHL-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    13,90 €
  • Geschenk-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    15,50 €
  • Kartenversand

    4,90 €
  • print@home - Ausdruck durch Kartenbesteller.

    0,00 €
  • print@home: Ausdruck durch Kartenbesteller

    0,00 €
  • Versand (4,90EUR) in Geschenkbox (+2,60 EUR)

    7,50 €
Bitte Anzahl der Plätze wählen, dann Ihre Tickets in den Warenkorb legen
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.
Gesamtpreis
Bitte beachten Sie: Rabatte und Abonnements können nur im Kartenbüro der Ludwigsburger Schlossfestspiele (Telefon 07141 - 939 636) oder bei Easy-Ticket-Vorverkaufsstellen gebucht werden:
- 10% Preisnachlass bei der Bestellung von mindestens drei Veranstaltungen der Saison 2022
- Schwerbehinderte ab 80% erhalten 50% Ermäßigung (mit Merkmal B erhält die Begleitperson freien Eintritt)
Eine nachträgliche Erstattung der Ermäßigungen ist nicht möglich.

Im Kartenbüro der Ludwigsburger Schlossfestspiele (Marstallstraße 5, 71634 Ludwigsburg) erhalten:
- Fest Spiel Besucher in Ausbildung für ausgewählte Veranstaltungen Karten für 15 Euro
- Inhaber der Ludwigsburg Card eine Freikarte in der Saison 2022 (nur für ausgewählte Veranstaltungen)

Fest Spiel Besucher in Ausbildung erhalten an der Abendkasse ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn nach Verfügbarkeit Restkarten zu 10 Euro

Beim Erwerb der ermäßigten Eintrittskarten und Einlass ist der jeweilige Berechtigungsausweis vorzulegen. Pro Ausweis besteht Anspruch auf eine ermäßigte Eintrittskarte pro Veranstaltung.

Neukunden sowie Kunden aus dem Ausland können bei Online-Buchungen nur per Kreditkarte zahlen.

Umtausch und Rücknahme von Karten ist nicht möglich, auch bei Änderungen in Programm, Besetzung oder beim Veranstaltungsort.

Bitte informieren Sie sich über die aktuell geltenden Einlassregeln unter www.schlossfestspiele.de.