Do., 16.03.2017 - 20:00 Uhr

Till Fellner, Klavier

Stadthalle Göppingen


PROGRAMM:
Johann Sebastian Bach (1685-1750): Das Wohltemperierte Klavier II (Auswahl)
Franz Schubert (1797-1828): Moments musicaux D 780
Arnold Schönberg (1874-1951): Sechs kleine Klavierstücke op. 19?
Franz Liszt (1811-1886): Sonate h-Moll S. 178
Meisterkonzerte Saison 2016-2017
Konzerteinführung mit Volker Rendler-Bernhardt um 19.20 Uhr

Als Till Fellner 1993 den renommierten Clara-Haskil-Wettbewerb gewann, standen ihm Tür und Tor zu den wichtigsten Konzertsälen der Welt offen. Trotzdem hat er sich für die Entwicklung seiner Karriere Zeit gelassen. Ihm war und ist es wichtiger, tief in die Werke einzutauchen als oben auf der Erfolgswelle zu schwimmen. Was Fellner anpackt, ist durchdacht und wohlkalkuliert, dabei beseelt und berührend.
Gerne konzentriert sich der Pianist auf einen Komponisten oder bestimmte Werkzyklen. Bachs "Wohltemperiertes Klavier" zum Beispiel. Teil I hat er bereits 2004 auf CD veröffentlicht, derzeit beschäftigt er sich mit Teil II. Auszüge daraus spielt der Pianist zu Beginn seines Göppinger Recitals, an dessen Ende steht die große "h-Moll-Sonate" von Franz Liszt steht, ein Meisterwerk par excellence: ein Feuerwerk musikalischer Einfälle, ein Höhepunkt (nicht nur) im Schaffen des Komponisten.


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox