... einfach dabei sein!
Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr
Ticket-Hotline: 0711 - 2 555 555
Leider ist es uns nicht gelungen in Ihrem Web-Browser Cookies zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies aktiviert haben müssen damit wir Ihnen alle Funktionalitäten unseres Shops gewährleisten können.

Viktoriia Vitrenko

Merken
Viktoriia Vitrenko
Viktoriia Vitrenko
Limbo
Mittwoch, 11.01.2023, 20:00 Uhr
Kunstmuseum Reutlingen (Wandel-Hallen)
Tickets
Veranstaltungspreise: 15,00 EUR
Limbo

Viktoriia Vitrenko, Stimme & Klavier

Werke der Komponisten Sven Ingo Koch, Maxim Shalygin, Ying Wang, Alla Zagaykevich und Agata Zubel.

In der musica nova-Jubiläumssaison 2019/2020 hätte die Flötistin Mariya Kalesnikava zusammen mit der ukrainischen Sopranistin, Pianistin und Dirigentin Viktoriia Vitrenko in „Utopia“ von John Palmer auftreten sollen. Wegen der Pandemie musste das Musiktheater abgesagt werden.

In diesem Jahr hat Viktoriia Vitrenko, Weggefährtin der zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilten belarussischen Aktivistin Mariya Kalesnikava, dieser ihr Projekt „Limbo“ gewidmet, mit dem sie beim Eclat-Festival in Stuttgart für ein großes Medieninteresse gesorgt hat.

Die fünf Song-Zyklen für eine sich selbst begleitende Performerin enthüllen verschiedene psychische Zustände des Dazwischen-Seins, spielen auf die pandemische Abgeschlossenheit an, aber auch auf die Isolation einer Widerstandskämpferin in der Gefängniszelle. Komponiert wurden diese Song-Zyklen von namhaften Komponistinnen und Komponisten, die aus verschiedenen Ländern und Kulturkreisen kommen.

Kompositionen von Sven-Ingo Koch wurden von namhaften Orchestern und Ensembles wie dem Tokyo Symphony Orchestra, dem Ensemble Recherche, dem Arditti-Quartett und dem Auryn-Quartett gespielt. Maxim Shalygin wurde in der Ukraine geboren und studierte in Kiew und Den Haag. Die Komponistin Ying Wang wurde in Shanghai geboren und studierte u.a. in Köln bei Rebecca Saunders. Die ukrainische Komponistin Alla Zagaykevych gründete an der nationalen Musikakademie der Ukraine in Kiew das Studio für elektronische Musik. Die polnische Komponistin und Sängerin Agata Zubel erhielt 2018 den Europäischen Komponistenpreis.

Mehr zu den Konzerten finden Sie unter https://www.reutlingen.de/musica-nova

Bitte beachten Sie die am Veranstaltungstag gültigen Corona-Regeln des Landes Baden-Württemberg.

  • Ticket-Alarm

    Ticketalarm eintragen

    Ich möchte die Ticketalarm Benachrichtignungen erhalten. Hierzu darf meine E-Mail-Adresse verwendet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Datenschutzbestimmungen, die beschreiben, wie meine persönlichen Daten verwendet werden, kann hier nachgelesen werden.

  • Veranstaltungsort
    Kunstmuseum Reutlingen (Wandel-Hallen)
    Eberhardstraße 14
    72764 Reutlingen
Kategorie
Preisgruppe
Preis
Anzahl
freie Sitzplatzwahl
Normalpreis
15,00 EUR
freie Sitzplatzwahl
Ermäßigt
10,00 EUR
Informationen
Karten verfügbar
Restkarten verfügbar
Keine Karten verfügbar
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.

Unsere Versandgebühren

Wir bieten Ihnen verschiedene Versand- und Abholoptionen an.
Für dieses Event sind möglich:

  • Abholung Neckarwiesenstr. 5 Stgt-Ost Mo-Fr 12.30-18 Uhr (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • Abholung VVK Liederhalle Stgt Mo-Fr 10:00 - 20:00 Uhr, Sa. 10:00-14:00 Uhr, (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • Abholung VVK Schleyer-Halle Stgt Mo-Fr 12.30-18 Uhr (Feiertags geschlossen)

    1,50 €
  • DHL-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    13,90 €
  • Geschenk-Express, Zustellung Mo-Fr / 48 Std.

    15,50 €
  • Kartenversand

    4,90 €
  • Versand (4,90EUR) in Geschenkbox (+2,60 EUR)

    7,50 €
Bitte Anzahl der Plätze wählen, dann Ihre Tickets in den Warenkorb legen
  • Nach Preiskategorien filtern
    freie Sitzplatzwahl
    Normalpreis
    15,00 EUR
    freie Sitzplatzwahl
    Ermäßigt
    10,00 EUR
    + alle Preiskategorien anzeigen
Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandgebühr.
Gesamtpreis
ermäßigt: Schüler & Studenten