... einfach dabei sein!
Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr
Ticket-Hotline: 0711 - 2 555 555
Leider ist es uns nicht gelungen in Ihrem Web-Browser Cookies zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies aktiviert haben müssen damit wir Ihnen alle Funktionalitäten unseres Shops gewährleisten können.

Wunschkinder

Wunschkinder
Wunschkinder
Wunschkinder
Tickets
Veranstaltungspreise: 10,00 EUR — 25,00 EUR
Schauspiel von Lutz Hübner und Sarah Nemitz
WUNSCHKINDER
mit Martin Lindow, Carolin Fink u. a.
Regie: Volker Hesse – A/B-Miete

  • Mehr anzeigen
    Vor vier Monaten hat der 19-jährige Marc sein Abitur gemacht. Seitdem hängt er zuhause rum und verbringt die Zeit mit Schlafen, Fernsehen, Kiffen und Feiern – gut versorgt in elterlicher „Vollpension“. Seinem Vater Gerd gefällt das gar nicht. Als leitender Ingenieur eines internationalen Konzerns ist er es gewöhnt, die Dinge im Griff zu haben. Doch Druck hilft nicht. Auch Marcs Mutter Bettine macht sich Gedanken: Haben sie bei der Erziehung vielleicht etwas falsch gemacht? Da lernt Marc die gleichaltrige Selma kennen, die in puncto Zielstrebigkeit sein genaues Gegenteil ist: Sie holt an der Abendschule ihr Abi nach, hat zwei Jobs und kümmert sich auch noch um ihre psychisch angeschlagene Mutter Heidrun. Aus den beiden wird ein Liebespaar. Und endlich scheint es auch aufwärts zu gehen mit Marcs Antriebskraft. Doch dann ist Selma plötzlich schwanger …
    Lutz Hübner und Sarah Nemitz zählen schon seit Jahren zu den meistgespielten deutschen Bühnenautoren. In ihrem Erfolgsstück „Frau Müller muss weg“, das 2013 auch in Fellbach das Publikum begeisterte, erzählten sie satirisch zugespitzt von Eltern von Grundschulkindern und ihren Sorgen um den Übergang ins Gymnasium. In „Wunschkinder“ geht es nun um größere Kinder – und entsprechend größere Probleme.
    Mit seinen realitätsnahen Figuren und treffsicheren Dialogen ist das Stück eine Steilvorlage für den erfahrenen Regisseur Volker Hesse, dessen hochgelobte Inszenierung von einem eindringlich spielenden Ensemble getragen wird. Allen voran brilliert in der Rolle des Familienvaters Gerd der bekannte TV- und Theaterdarsteller Martin Lindow („Polizeiruf 110“, „Der Fahnder“, „Tatort“).
    „,Wunschkinder‘ … hatte Tiefgang, überraschte mit dramatischen Zügen“, schreibt die Presse. „Ein großartiges Schauspieler-Ensemble wurde am Ende vom Publikum … mit minutenlangem Beifall belohnt.“

    THEATER AM PULS DER ZEIT
  • Ticket-Alarm

    Ticketalarm eintragen

    Ich möchte die Ticketalarm Benachrichtignungen erhalten. Hierzu darf meine E-Mail-Adresse verwendet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Datenschutzbestimmungen, die beschreiben, wie meine persönlichen Daten verwendet werden, kann hier nachgelesen werden.

Weitere Veranstaltungen

Erweiterte Suche
Wunschkinder
Schwabenlandhalle Fellbach
Montag, 16.01.2023, 20:00 Uhr
Wunschkinder
Schwabenlandhalle Fellbach
Dienstag, 17.01.2023, 20:00 Uhr