Sa., 21.01.2017 - 20:00 Uhr

Der Junge Heimlich

Bandhaus Theater Backnang


Ein Live-Hörspiel zum Thema Attentat
Im Jahr 2004 hat eine Serie von Briefbombenattentaten die Öffentlichkeit in Atem gehalten. Fast ein Jahr lang bekamen bayerische Lokalpolitiker und andere Leute des Verwaltungs- und des öffentlichen Lebens Briefe zugeschickt, die mit Schwarzpulver und Zündsätzen ausgestattet waren. Leicht verletzt wurde bei all dem eine Sekretärin, die einen dieser Briefe geöffnet hatte. Die Jagd nach dem lange rätselhaften Täter dauerte fast ein Jahr, wurde immer aufwändiger und mündete schließlich in einem groß angelegten Reihen-Gen-Test und einem tragischen Selbstmord.
Anhand von Dokumenten rekonstruiert der Autor Christian Muggenthaler nun die Geschehnisse – und bringt sie in Verbindung mit einer fiktiven Innenansicht des Täters: Was könnten seine Motive gewesen sein? Was könnte ihn bewegt haben? Wie wird ein Mitmensch zu einem Attentäter?
Fragen, die eine mysteriöse Tatserie hervorzurufen vermag und die Anlass war für eine literarische Umsetzung in Form eines Hörspiels, das live auf die Bühne gebracht wird von der Greulmüllerschen HörspielManufaktur.


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox