Do., 01.03.2018 - 19:30 Uhr

Hieronymus B.

Forum am Schlosspark Ludwigsburg


Nanine Linning, Choreografie
Les Deux Garçons, Kostüme und Skulpturen
John Dowland | Georg Friedrich Händel | Michiel Jansen | Henry Purcell | Alessandro Scarlatti, Musik
Nanine Linning, Künstlerische Leitung
Dance Company Nanine Linning / Theater Heidelberg

Die Werke des Malers Hieronymus Bosch betören und erschrecken gleichermaßen: Monströse Fabelwesen durchstreifen die Welt unter loderndem Himmel und vollenden der Menschen dunkles Schicksal. Im Übergang vom Mittelalter zur Renaissance bannte Bosch die Hoffnungen und Ängste seiner Mitmenschen in eine verstörend schöne Farbigkeit und legte Zeugnis ab von der Zerrissenheit des menschlichen Seins – eines Seins im Wandel zwischen den Trümmern des Vergangenen und der Dämmerung einer ungewissen Zukunft.
Die Bewunderung für Boschs Werke, ihre mystische Symbolkraft und packende Sinnlichkeit sind auch heute noch ungebrochen. Sie entlarven die Welt als »Garten der Lüste« oder als »Narrenschiff«. Doch auch jenseits religiöser Motivik und der sieben Todsünden ist der Mensch in seiner Verletzlich- und Körperlichkeit allseits präsent.
Nanine Linning ist fasziniert von diesen Welten: Den 500. Todestag Boschs im Jahr 2016 im Blick, katapultierte sie den Kosmos des Künstlers ins Hier und Jetzt. Auf für sie charakteristische Weise verbindet die Choreografin in ihren extrem physischen Werken multidisziplinär Tanz, Design, Video, Musik und Bildende Kunst. Das für seine Vielseitig- und Experimentierfreudigkeit bekannte Künstlerduo Les Deux Garçons aus den Niederlanden setzt mit seinem Bühnen- und Kostümbild die ambivalenten Visionen des Malers beeindruckend aktuell in Szene. So wird »Hieronymus B.« zum lebendigen Memento mori, zum sinnlichen Totentanz an der Grenze unserer Vorstellungskraft.
Dauer ca. 2,5 Stunden


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox