Sa., 01.06.2019 - 19:00 Uhr

Stuttgarter Schlosskonzerte - Verdi-Gala

Neues Schloss Stuttgart


Stuttgarter Schlosskonzerte - Verdi-Gala

Von den 26 Opern, die Giuseppe Verdi komponiert hat, gehören über die Hälfte auch heute noch zum festen Repertoire vieler internationaler Bühnen. Damit ist der Italiener einer der erfolgreichsten Komponisten aller Zeiten. Mit seiner ersten Oper kam bereits der Durchbruch: Die Uraufführung von „Nabucco“ im Jahr 1842 machte Verdi über Nacht berühmt.
Bei all seinen Bühnenwerken war ihm die wirklichkeitsgetreue Zeichnung seiner Hauptfiguren besonders wichtig – genau aus diesem Grund haben Verdis Opern etwas Zeitloses: Menschen aus allen Zeiten fühlen sich angesprochen von den Emotionen, dem Handeln und Denken. Außerdem schaffte Verdi es wie kein anderer, für all diese emotionalen Zustände eine passende musikalische Form zu finden; er bildet sozusagen das innere Drama der Figuren in seiner Musik ab. Erleben Sie bei der Verdi-Gala im Neuen Schloss Stuttgart ergreifende Arien aus den großen Opernerfolgen „Rigoletto“, „La Traviata“, „Aida“ und „Nabucco“ und lassen Sie sich von Melodien fesseln, die seit ihrer Uraufführung den Nerv des Publikums treffen!
Künstler:
Emilio Ruggerio, Tenor
Dorothee Koch, Sopran
Oscar Quezada, Bariton
Melih Tepretmez, Bariton
Stellario Fagone, musikalische Leitung


Wir bitten Sie um ein wenig Geduld, die Anzahl der Plätze wird ermittelt...
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox