Veranstaltung:

Thomas Hampson & Amsterdam Sinfonietta



Ludwig van Beethoven An die ferne Geliebte op. 98
Franz Schreker Intermezzo op. 8
Hanns Eisler Ernste Gesänge
Edward Elgar Introduktion und Allegro op. 47
Ralph Vaughan Williams Drei Lieder nach Gedichten von Walt Whitman | »Silent Noon« aus The House of Life
Frank Bridge Lament für Streichorchester H. 117
Stephen Foster Lied-Auswahl
Thomas Hampson, Bariton
Amsterdam Sinfonietta | Candida Thompson, Leitung
Einführung: 19.20 Uhr

Einst dachte er daran, Diplomat zu werden. Und in der Tat ist Thomas Hampson ein Meister der zwischenmenschlichen Kommunikation geworden – der Kommunikation mit dem Publikum. Das stellte er auch bei seinem begeistert aufgenommenen Konzert in der vorletzten Spielzeit unter Beweis. Seine singuläre Stellung verdankt der weltberühmte Bariton vor allem seinem Ruf als einem der interessantesten Liedinterpreten, dessen samtig-seidenes Timbre und gewinnendes Wesen ebenso überzeugen wie seine spannenden Programme.
Auch die wohl austarierte Zusammenstellung, die Hampson gemeinsam mit der so lustvoll wie sensibel musizierenden und wie er kommunikationsfreudigen Amsterdam Sinfonietta erarbeitet hat, spiegelt dies aufs Beste wider. In schöner Regelmäßigkeit zwischen Lied und Orchesterwerk pendelnd, gehen hier sehr unterschiedliche deutsche Gesänge des 19. und 20. Jahrhunderts eine faszinierende Verbindung mit Werken der Engländer Frank Bridge, Edward Elgar und Ralph Vaughan Williams ein sowie mit Liedern von Stephen Foster, dem bekanntesten amerikanischen Songwriter des 19. Jahrhunderts.

LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
LiveZilla Live Help
Rückruf
Kontakt
Warnung!

Ihr Browser ist leider schon zu alt, um unsere Seite noch korrekt darstellen können. Wir empfehlen Ihnen daher ein Upgrade auf einen modernen Browser durchzuführen.

Die aktuellen Browser bieten Ihnen wesentlich mehr Sicherheit und eine deutlich schnellere Geschwindigkeit beim Surfen im Internet.

Ihr Easy Ticket Service

Download-Links:

Microsoft Internet Explorer

Mozilla Firefox